Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Münster
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    187

    Bi Stahl, was ist das!?

    Hallo zusammen,

    Vor mir liegt eine alte Stahlpositionsliste für einen Dehnfugeträger aus Stahlbeton. Das ganze wurde in Österreich erstellt.
    Der Durchmesser wird teilweise mit bi 98mm angegeben! 9,8 cm finde ich für einen einfachen Stahl recht viel! Was genau bedeutet dieses bi und wie lassen sich die 98mm erklären?
    Gruß
    --
    Blumenschein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bi Stahl, was ist das!?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Beruf
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Beiträge
    586
    bi könnte die Ersatzbreite bei der Bemessung von Stahlbeton-Plattenbalken (T-Träger) oder der lichte Breite bei Stahlbeton-Kastenträger sein. Hab ich irgendwann vor 30 Jahren mal gelernt, ob es heute noch so ist kann ich nicht sagen.
    Geändert von damy (26.05.2009 um 12:48 Uhr) Grund: Bemessung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Münster
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    187
    Das Gebäude ist deutlich älter als 30 Jahre... Demnach!
    Vielen Dank auf jeden Fall,
    Gruß
    --
    Blumenschein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Münster
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    187
    …nur mit welchem Durchmesser kann ich denn jetzt bei einer Angabe von bi 98mm rechnen: 9,8mm?
    Vielen Dank
    Gruß
    --
    Blumenschein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen