Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Suche Kellerablauf mit Rückstauverschluss frostsicher / Außenbereich

Diskutiere Suche Kellerablauf mit Rückstauverschluss frostsicher / Außenbereich im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    München
    Beruf
    selbständig
    Beiträge
    1

    Suche Kellerablauf mit Rückstauverschluss frostsicher / Außenbereich

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Kellerablauf mit Rückstauverschluss (frostsicher) für meine Außenkellertreppe.

    Dort befindet sich derzeit ein Wasserablauf, der in den Kanal endet + immer bei starken Regen wird mein Keller von Außen über die Kellertreppe überflutet, da der Kanal einen Rückstau hat.

    Gibt es einfache Kellerabläufe mit Rückstauverschluss (Klappen/Kugeln usw.) Die sich mechanisch schließen, wenn da Wasser vom Kanal zurückläuft?

    Im Sanitätsgeschäft wurde mir gesagt, das es für den Außenbereich keine Lösung gibt, da die Abläufe einen Geruchsstop haben + somit nicht frostsicher sind... Geruchstopp ist nicht erforderlich, da er außen liegt, aber frostsicher sollte er sein.

    Hat jemand eine Lösung? Möchte wenn möglich nur den Ablauf austauschen + nicht den ganzen Boden aufstemmen + an dem Kanalrohr ne Rücklaufklappe einbauen...

    Danke!

    Chrissmily
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Suche Kellerablauf mit Rückstauverschluss frostsicher / Außenbereich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Ascheberg/Holstein
    Beruf
    Gärtnermeister GaLaBau
    Beiträge
    117
    Die Keller- oder Bodenabläufe, die mir bekannt sind, sind auch alle mit Geruchverschluss, aber die Easyflow Bodenabläufe von ACO ( 15x15cm ) haben diesen herausnehmbar. Danach sollten sie dann deinen Kriterien ( frostfrei ) entsprechen.
    Eine eingebaute Rückstausicherung haben die allerdings auch nicht. Die musst du dann schon zusätzlich dahinter einbauen.

    ...übrigens schon klasse, wovon die Sanitäter bei dir im Ort alles Ahnung hat.

    Zitat Zitat von chrissmily Beitrag anzeigen
    Im Sanitätsgeschäft wurde mir gesagt,



    fengi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von sk8goat
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    BW
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1,208
    Zitat Zitat von chrissmily Beitrag anzeigen
    Suche Kellerablauf mit Rückstauverschluss frostsicher / Außenbereich
    Den Suche ich auch. Die Frage war hier schon vor 2 Monaten. Scheint eine Marktlücke zu sein, denn den gibt es wohl wirklich nicht.

    Vom eigentlich sehr kompetenten und bekannten Hersteller wurde mir empfohlen den Keller-Bodenablauf für den Innenbereich zu nehmen und bei Frostgefahr den Rückstaueinsatz rausnehmen. Aber wenn ich den Einsatz rausnehme, dann steht erst recht das Wasser drin. Das Dingens wird bei Frost reisen.

    Ich überlege mir, eine elektrische Heizschleife darumzulegen, aber irgendwie sträube ich mich noch dagegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    241
    Hi,

    Gullys mit Geruchs und Rückstauverschluß gibt es von der Fa. Kessel. Frostsicher ist aber ein Problem im Außenbereich! Bei Abläufen die nicht einfrieren dürfen, werden oft elektrische Heizspirale eingebaut. Ich weis aber nicht wie das genau funktioniert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von sk8goat
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    BW
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1,208
    Ja sach ich doch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    hausbautoel
    Gast
    Hallo,

    beschäftige mich auch mit dem Thema Ablauf Kelleraußentreppe. Wir wäre es mit dem "Klenkmatik-Ablauf" von Dallmer. Funktioniert angeblich auf bei Frost.

    Gruesse

    Stephan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    55
    Hallo,

    natürlich gibt es 'frostsichere' Bodenabläufe mit Rückstauverschluß.

    Habe ich schon 1997 in Potsdam-Bornstedt, Katarienenholzstraße in einer
    Wohnanlage mit 88 WE eingebaut. Funktioniert bis heute ohne Probleme.

    Lösung: Man nehme einen Bodenablauf aus GGG mit automatischem
    Rückstauverschluß, umwickele ihn mit selbstregulierendem
    Heizband und betoniere ihn vor der Kellertür ein.

    1/2 Jährliche Wartung der Rückstausicherung und nie wieder Wasser
    im Keller.

    ---
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen