Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Banker
    Beiträge
    14

    Betondecke aus Fertigelementen

    Hallo,
    Auf meinem OG liegt derzeit ein komplett sanierungsbedürftiges Flachdach mit Holzsparrenunterkonstruktion.
    ca. 11x9 Meter

    Ich überlege langfristigen nach Alternativen:
    1) Pultdach mit geringstmöglicher Neigung vom Zimmermann mit Dachziegeln belegt.

    2) Betondecke aus Fertigelementen + aufbauende Dämmung usw.

    Was meint der Fachmann auch unter Kostenkalkül?

    Beste Grüße
    Andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betondecke aus Fertigelementen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    Zuerst ist das eine Frage der Machbarkeit -> Statik. (Gewicht der Massivdecke kann KO Kriterium sein!)

    Die Holzkonstruktion ist immer günstiger - ich persönlich würde eine massive Decke aus Schallschutzgründen und wg. der Speichermasse bevorzugen.

    Gruss, Dirk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    holzkonstruktion ist teurer!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen