Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Industriedesigner
    Beiträge
    2

    Unglücklich Sto Flexyl trocknet hellgrau

    Ich habe einen Fertighaus-Neubau mit einem 20cm-Sockelbereich. Diesen habe ich mit sto Flexyl als Dichtschlämme vorgestrichen und bin nun dabei die Armierung (ebenfalls mit sto Flexyl) aufzubringen. Die mache ich aus Zeitgründen schrittweise. 4-5 Meter pro Tag. Nun tritt das Phänomen zu Tage, dass ein Teilabschnitt (ca. 5m) des Flexyl hellgrau ausgetrocknet ist. Evtl. könnte es an einem Wetterumschwung liegen, der uns Regen beschert hat. Der bearbeitete Bereich wurde allerdings nicht nass. Der Bereich vom Vortag entstand noch bei sehr gutem Wetter und ist dunkelgrau-braun(was wohl normal ist) ausgehärtet. Nun stellt sich mir die Frage, ob das Flexyl in hellgrau-getrocknetem Zustand seinen Zweck noch erfüllt.

    Das helle Flexyl hat die gleiche Härte wie das dunkel getrocknete. Das Mischungsverhältnis aus Flexyl und Zement, sowie die Materialcharge waren die selben.

    Vielen Dank für di eHilfe, Manuel Lenhart
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sto Flexyl trocknet hellgrau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von dquadrat
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    leipzig
    Beruf
    malermeister
    Beiträge
    1,494
    ich kenns eigentlich nur hellgrau...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    Je nach Zementanteil trocknets heller oder dunkler auf,anders kenn ich das nicht. Selben Zement verwendet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Industriedesigner
    Beiträge
    2
    Es war der selbe Eimer Flexyl und der selbe Sack Portlandzement.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen