Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    MatzeFratze
    Gast

    Volumenstrom wird wie berechnet?

    Wie berechne ich einen Luftmengendurchfluss [m³] pro Stunde durch eine geometrische Größe [cm²] (z.B. Kreis, Rechteck, etc.) bei einem bestimmten Luftdruckgefälle [Pa]? Herr Ebel nannte mir bereits eine Formel von der Dissertation Guo (1992 TU Berlin). Gibt es da vielleicht auch noch andere Erkenntnisse? Vielen Dank für die Hilfe!

    Gruß Matze
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Volumenstrom wird wie berechnet?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Ruhrgebiet
    Benutzertitelzusatz
    Stein auf Stein
    Beiträge
    45
    Hallo,

    Volumenstrom:
    m^3
    V = -------- = m^3 / s
    s

    400 Liter = 0,4 m^3
    V = -------------------------- = 0,00667 m^3 / s
    60 S


    Geschwindigkeit

    V
    w = -------
    A


    Über das V muß ein Punkt Volumenstrom

    A ist die durchströmte Fläche in Meter


    Alle Angaben ohne Gewähr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Was wird denn gefragt?

    Sie lieber 0815 geben da einen Idealwert an: nix Widerstand.

    Ist der realistische Wert gefragt? Da ist dies weitaus komplexer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Ruhrgebiet
    Benutzertitelzusatz
    Stein auf Stein
    Beiträge
    45
    Hallo PeMu
    du hast Recht, ich kenne nicht die Eckdaten sollte nur ein Beispiel sein.

    Thema Strömungslehre

    Reynoldsche Zahl
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Volumenstrom
    Von hanjo112 im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 08:40