Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Vreden
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    1

    Verblenderstein - Problem "aufblühen"

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum. Wir fangen bald an zu bauen, und unser Architekt hat uns losgeschickt, um Verblendersteine und Dachziegeln für die Ausschreibung auszusuchen. Frage zum Verblenderstein : wir wollen Probleme mit dem "Ausblühen" der Steine vermeiden. Einen Klinkerstein wollen wir wegen der glatten Optik nicht, wir neigen zu einem rauen, rötlichen Stein. Da diese Steine eher Wasser aufnehmen gibt es scheinbar eher Probleme mit dem Ausblühen, so der Experte aus dem Baumarkt. Eine Empfehlung war, Trass Zement für den Verblender zu wählen, der Fuger sollte keine Salzsäure nehmen, um Verschmutzungen zu entfernen und das Bauunternehmen sollte ausdrücklich darauf hingewiesen werden, den Verblender abends auf der Baustelle abzudecken (Stichwort Regen).
    Wie ist Eure Meinung?? Worauf sollten wir achten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verblenderstein - Problem "aufblühen"

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren