Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    12

    Abdichtung der Fenster fehlt?

    Hallo Zusammen!

    Jetzt kommt sicher für euch eine sehr Laienhafte Frage aber ich bin nun verunsichert. Wenn ich aussen von den Fenstern stehe, ist neben dem Rahmen, also zischen Klinker und Rahmen eine Art Schaumstoff Dichtung in schwarz grau. Bei meinem Nachbarn ist dort Silikon ( versandet ). Wurde bei mir was vergessen oder ist es bei mir eine Andere Art der Abdichtung? Wir Wohnen nun seit 10.2008 im Haus, mir ist es aber erst jetzt aufgefallen. Können da jetzt, wenn es so falsch ist, schon Irreperable Schäden entstanden sein?

    Über eine kurze Info wäre ich sehr dankbar.

    MfG
    Dominik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abdichtung der Fenster fehlt?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    MAl die Suche mit "Kompriband" bedienen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    12
    Tja, in den anderen eiträgen ist von Silikon etc auf diesem Band die Rede.....das ist bei mir bisher ja leider nicht der Fall. Was kann denn jetzt passieren bzw kann schon passiert sein??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Erstmal hier lesen
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=28923

    Wenn alles richtig geplant und eingebaut wurde, dann haben nicht SIE das Problem, sondern VIELLEICHT Ihr Nachbar. Denn Silikon ist nichtdampfoffen. Es KÖNNTE also dort falsch sein.
    Und wenn es der einzige Stoff ist, der die Fuge aussen verschliesst, ist es sogar sehr wahrscheinlich , weil eine Auswahl des "Silikons" gemäß den Fachregelen wohl nicht stattgefunden haben wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen