Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

riesen problem Dunstabzug kochinsel

Diskutiere riesen problem Dunstabzug kochinsel im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    drhasenbein
    Gast

    riesen problem Dunstabzug kochinsel

    hi bitte euch um hilfe vielleicht hatte ja mal wer das selbe problem

    bau ist mittlerweile fast fertig küche bestellt nun habe ich problem mit dunstabzug.

    muss mich entscheiden was ich will, daher dringend...


    habe küche und wohzimmer in einem, raumhöhe bei der küche 3,80 meter!
    noch dazu kommt schrägdach...
    nun soll dort ein dunstabzug hin, was micht sehr stört das ich nicht weiß was ich machen soll

    möchte kein langes rohr mitten im raum, und umluft sollte lt forums auf dauer nicht gerade die lösung sein

    nun stehe ich vor einem problem vielleicht hat wer einen tip

    DANKE
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. riesen problem Dunstabzug kochinsel

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    Umluft ist wirklich keine Lösung, wenn es funktionieren soll brauchts Du Abluft und musst auch deine Raumgröße (bzw. das Volumen) bei der Dimensionierung der Haube berücksichtigen. Und dann die Rohre nicht zu schmal wählen....

    Das ganze kann man auch "hübsch" verkleiden, dass blanke Rohr würde ich auch nciht sehen wollen. Frag mal bei dem ein oder anderen Händler nach Ideen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Ich habe jtzt kürzlich eine Lösung gesehen, die den Dunst unten links und rechts neben dem Kochfeld durch Schlitze absaugt.

    Ob das funktioniert und was passiert wenn du die Milch verschüttest, weiß ich nicht.

    Jedenfalls gibts so was. Dann mußt Du nicht ein Rohr nach oben führen. Dennoch meine ich, daß man das auch sehr dekorativ und raffiniert designen kann. Stelle mir geade so ein vorgealtertes, verbeultes Edelstahlrohr vor - sähe doch gut aus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    drhasenbein
    Gast

    Daumen runter

    hallo uwe danke dir!
    habe bereits die küche bestellt der "küchenplaner" meinte für den raum wäre umluft die beste lösung und mittlerweile auch sehr gute qualität..

    naja denke er hat gesehen das ich nicht viel ahnung habe deshalb

    das gibt mir derzeit sehr zu denken übrig, habe im internet rumgesucht die letzten tage habe aber keine weiteren einträge in forums gefunden die ähnliche probleme hatten.

    mein vater meinte ideal wäre einen holzkasten oben an der decke zu machen und den dunstabzug mit edelstahlrohr verkleiden und unter den kasten dann anzuschliessen bzw verschwinden zu lassen (der kasten aus holz ist nur an der decke) nicht durchgehend bis zur abzugshaube...

    das gibt mir allerdings auch wieder zu denken, da ich wie gesagt wonzimmer und küche in einem habe (zirka 60 quadratmeter) und alles offen da würde ein rohr mitten im raum von einer länge von über 2-3 meter auch schrecklich aussehen.....

    das ist das grosse problem

    habe auch nach fotos gesucht im internet wo diverse vorschläge zu sehen sind aber leider vergeblich....vielleicht hat ja wer eine idee wo ich mal schauen könnte

    danke, danke, danke !!
    christian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Lagerarbeiter
    Beiträge
    22
    Hallo,
    haben ähnliches mit Grundfläche und Raumhöhe/Schräge, Kochinsel.
    Unser Küchenplaner hatte uns dringend abgeraten die Luft nach oben übers Dach abzuleiten. Haben jetzt die Lösung des Abzugs in der Arbeitsplatte bestellt.
    Ist ne feine Sache,etwas kostspieliger, aber dafür hat man nichts störendes mitten im Raum hängen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Ich kapiere noch nicht ganz, ob es sich um eine Inselhaube handelt.
    Aber ich nehme an ja.

    Viele Haubenhersteller gehen erst einmal von normalen Zimmerhöhen von bis zu 2,75 m aus, dann ist meist Schicht im Schacht in Sachen Abhängung. D.h. die Länge des Traggestell unbedingt hinsichtlich der Raum-Höhe prüfen!!!

    Empfohlen wurde hier im Forum bereits:
    http://www.berbel.de/

    Den Kamin nach oben hast Du so oder so, ob man den optisch durch die Kastenlösung - die ganz gut aussehen kann! - verkürzt, is Geschacksfrage.

    Grüße!

    Susanne
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Zugspitze - hast Du da einen Hersteller ? Würde mich auch mal interessieren!

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    drhasenbein
    Gast
    bezüglich Unser Küchenplaner hatte uns dringend abgeraten die Luft nach oben übers Dach abzuleiten. Haben jetzt die Lösung des Abzugs in der Arbeitsplatte bestellt.

    das ist das problem, habe die küche schon bestellt und denke das ist sicher nicht mehr möglich, sowas ist fix in der kochinsel verbaut oder wurde das nachgerüstet?
    das wäre natürlich eine top sache...!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    zugspitz aber doch nur umluft oder versteh ich mal wieder nix.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Wie wäre das denn? Weiß aber nicht obs das auch als vollwertigen Abluft gibt. Ich weiß ebenfalls nicht wie das dann bei dir noch im Boden integriert werden könnte, oder ob ein Keller dadrunter ist etc.
    http://www.homeier.com/Deutsch/tischabzuege.html
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ne sehr gute Umlufthaube (also die BERBEL, mit wirksamem Fettabscheider und nachgeschaltetem Aktivkohlefilter) funktioniert einwandfrei.

    Bei Abluft muß man überlegen, wo die Zuluft herkommen soll und welche Probleme man sich damit an anderer Stelle einhandelt!
    Das funktioniert in heutigen luftdichten Nerubautern nicht mehr nach alter Väter Sitte!
    Zumindest eine motorische Abluftklappe sollte dann sein.

    Gibt es ne KWL in dem Gebäude?
    Gibt es raumluftabhängige Feuerstätten (z.B. Gastherme oder Kaminofen)???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    drhasenbein
    Gast
    hallo ja es gibt einen kamin bzw ofen der ist aber an einer anderen stelle (der kamin auch) zirka 6 meter entfernt..

    die lösung mit der absaugung direkt beim kochfeld ist eine gute lösung leider ist die küche schon bestellt und ich denke das wäre auch preislich für mich nicht machbar....

    unter der küche ist der hausgang (im keller).

    ich möchte auf alle fälle das es nach draußen abgesaugt wird, denke auf dauer ist es so besser.

    das ienzige was mich stört ist das lange rohr.....(was ja dann sein müsste)

    schwierige sache...
    habe erstmal den dunstabzug storniert (küche kommt in 4 wochen) solange habe ich zeit iene lösung zu finden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von drhasenbein Beitrag anzeigen
    die lösung mit der absaugung direkt beim kochfeld ist eine gute lösung
    ....theoretisch schon...aber praktisch? Immerhin muss hier heiße, aufstiegswillige Luft nach unten gezwungen werden.....und das Ganze durch mehr oder weniger schmale Schlitze an der Seite....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Dann sprich erstmal mit dem zuständigen Schorni!
    Nicht daß der Dir dann den Ofen nicht freigibt, weil Gefahr von Unterdruck besteht...

    Nochmal: Wo soll die Zuluft herkommen, wenn die Ablufthaube läuft???

    Was ist mit dem massiven Wärmeleck, welches so eine Ablufthaube auch dann darstellt, wenn sie nicht in Betrieb ist???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen