Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beruf
    IT
    Beiträge
    10

    Bodentreppe / Luke Einbruchschutz

    Guten Tag ich bin der Neue.
    Über die Suchfunktion konnte ich hier nichts finden und gegoogled hab ich auch schon.
    Ich möchte meine Bodentreppe (ausklappbar) vor Einbruch (vom Dachboden) sichern, was für Möglichkeiten habe ich?

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodentreppe / Luke Einbruchschutz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    und wie gelangt der Einbrecher auf den Dachboden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Wer macht sich denn die Mühe, durch den Dachboden in die Wohnung zu gelangen? Da gibt es doch viel einfachere schnellere Wege.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von DerPiti
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Mülheim / Ruhr
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    116
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beruf
    IT
    Beiträge
    10
    Na dann muss ich doch weiter ausholen.
    Wir haben einen Bungalow mit wk2 Fenstern und p4a glas (safega 5000 von gayko)
    In letzter Zeit wurde in unserer Gegend sehr häufig eingebrochen!
    Wir haben ein Walmdach und in dem sind 3 ältere Fenster, da wir das Dach aber nur zum Abstellen von Koffern usw nutzen wollte ich auf den Kauf neuer Fenster (Dach) verzichten und lieber die Bodentreppe gegen runterdrücken sichern.

    und wie gelangt der Einbrecher auf den Dachboden?
    Anlegeleiter von unvorsichtigen Nachbarn anlegen, Dachfenster (alt) mal eben aufhebeln oder Ziegel entfernen.

    Wer macht sich denn die Mühe, durch den Dachboden in die Wohnung zu gelangen? Da gibt es doch viel einfachere schnellere Wege.
    aber nicht bei unseren Fenstern und der Haustür.

    wir wollten eine Lösung bei der man nicht immer eine Leiter oder Tritt benutzen muss.

    ich hab schon an Panzerriegel gedacht, doch die sind fast immer sehr schwergängig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Das soll ja wohl ein Witz sein. Wenn sich der Einbrecher auf deine Bodenklappe stellt oder bei Bedarf noch ein wenig rumhoppt, landet der mitsamt der Bodentreppe, dem "Panzer"-Riegel und schönem Schloß in eurer Wohnung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    Das soll ja wohl ein Witz sein
    ja, ist es
    Einbrecher sind doch leise, sonst könnte er gleich klingeln...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beruf
    IT
    Beiträge
    10
    es ist ja schön, dass ihr euch amüsiert ABER einen anderen (guten) vorschlag habt ihr noch nicht gebracht
    wir haben das haus so gut es geht gesichert, es muss doch etwas geben um eine bodenluke zu sichern?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    das Problem hatte vermutlich noch keiner, frag doch mal bei dem Hersteller nach
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wie wärs mit einem Alarmkontakt???? Von unten natürlich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Bau er ein Querriegelschloß von unten über die Klappe, dessen Schließbleche in den seitlichen Deckenbalken verschraubt werden. Dann kann der Eini auf der Luke Samba tanzen...!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Bad Soden am Taunus
    Beruf
    Renovierer
    Beiträge
    299
    Hallo,
    wie wäre es denn, die Fenster zu sichern, damit Einbrecher gar nicht erst reinkommen?

    Gruß Budenzauber
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Aufwendiger und wegen der verbleibenden Dachfläche auch weniger wirksam.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    seitlichen Deckenbalken verschraubt... auf der Luke Samba tanzen...!
    Schraubendurchmesser und Länge?
    und nicht vergessen das max. Gewicht des Samba tanzenden Einis auf die Luke schreiben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    ...und wenn der einen Kuhfuß dabeihat?

    Sowas gehört zur Grundausrüstung eines ordentlichen Einbrechers. Mit irgendetwas muß er ja zuvor auch eins der Fenster überwunden haben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen