Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1

    kann Mauerwerk durch Holzdielen beschädigt werden

    Hallo Experten,
    ich habe im Neubau Dielen verlegt(verschraubt auf Balken).
    Beim Verlegen wurde ein Abstand von ca.15 mm zu Wand eingehalten.
    In einigen Räumen(Nordseite, etwas feuchter) ist der Dielenboden aufgequellt und drückt schon gegen die Wände.
    Jetzt die Frage: kann durch den erzeugten Druck Mauerwerk beschädigt werden(Porenbeton, 17,5 und 11,5 cm), oder würde sich eher der Boden hochheben.
    Es hat sich ein Riss im Putz im Treppenbereich am Übergang Wand-Betondecke gebildet. Könntte der aufgequellte Fussboden die Ursache dafür sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. kann Mauerwerk durch Holzdielen beschädigt werden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Ja kann sehr gut! Es gibt Schäden aus quellendem MAssivparkett bei dem Wände 2 cm rausgeschoben wurden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von optikus
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Beruf
    Handwerker
    Benutzertitelzusatz
    Brillenklempner ;)
    Beiträge
    491
    Guten Morgen!
    Schon die alten Agypter haben massiven Stein gespalten indem sie in Stein eingetriebene Holzkeile gewässert haben.

    Gruß optikus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen