Werbepartner

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Zivi
    Beiträge
    6

    Klinkermauerwerk verfungen

    Hallo !

    Ich habe eine Wand aus Klinker sandstrahlen lassen und ausgefugt. Jetzt müsste diese neu verfugt werden.

    Mit welchem Mörtel macht man das normalerweise. Er sollte etwas dunkler sein.

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen

    Bengt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Klinkermauerwerk verfungen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    MG II - III alles Möglich. Der dunkelste dürfte so ziemlich ein Produkt von Dyckerhoff sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Zivi
    Beiträge
    6

    Frage

    Also vertehe ich das richtig ?

    Mörtel ist immer ein gemisch aus Sand & Zement ?

    Wenn ich nur Zement kaufen würde, welches Verhältnis von Sand, Zement & Farbstoff bräuchte ich dann etwa ?

    Welchen Sand muss ich nehmen ? Gibt es speziellen Sand ?

    Danke

    Gruß

    Bengt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    94
    Wäre da nicht Fugenmörtel am besten?
    Ich hätte Angst, dass man mit dem normalen Mörtel nur alles verschmiert...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    MAn kann Werktrockenmörtel nehmen, muss aber nicht. Bei dem Stein kommt schmieren nur von falscher Konsistenz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Zivi
    Beiträge
    6
    Also nehme ich Fugenmörtel mit Farbstoff ? Wie viel Farbstoff braucht man etwa ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Da steht nix und nirgends was von "Farbstoff"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Zivi
    Beiträge
    6
    Das Grundproblem ist:

    "Er sollte etwas dunkler sein."
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    dunklerer Zement, auch lesen und verstehen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Zivi
    Beiträge
    6
    Ja, aber gibt es denn keien Möglichkeit, das Material zu färben, falls ich nicht gerade das Material von Dyckerhoff bekomme ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    wasweissich
    Gast
    sicher , aber ein gleichmässiges färben dürfte das problem sein........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Zivi
    Beiträge
    6
    Sorry. Ich habe absolut keine Ahnung von Baustoffen.

    Wenn man im gleichen Verhältnis mischt, sollte doch immer das gleiche Verhältnis herauskommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13
    wasweissich
    Gast
    denn man tau .......
    (profis trauen sich das nicht unbedingt zu)


    am rande bemerkt
    habe in der letzten woche versucht mauerscheiben aus gefärbtem sichtbeton zu bestellen .
    keiner der gängigen hersteller ist dazu bereit (wegen möglicher wolkenbildung). einheitliches ergebnis zu erzielen ist nach deren erfahrung unverhältnismässig aufwendig.

    einzige alternativen sind steine mit bearbeitetem vorsatz........ sehr, seeeehr teuer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen