Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig
    Beruf
    Lagerist
    Beiträge
    40

    dreifachverglasung U-Wert 0,7 VS zweifachverglasung U-Wert 1.1

    Servus,


    Wir stehen derzeit vor der Entscheidung dreifachverglasung U-Wert 0,7 VS zweifachverglasung U-Wert 1.1.

    Wandaufbau wird ein 30cm Ytong und 14 cm Wärmedämmverbundsystem.


    unser Fensterbauer meint wir solten 0,7 variante nehmen, unser Bauträger ein älterer Maurermeister meint das bei unserem Wandaufbau der 1.1 völlig ausreichend ist und sich der 0,7 nicht amotisiert.

    sitzen gerade zwischen den stühlen ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. dreifachverglasung U-Wert 0,7 VS zweifachverglasung U-Wert 1.1

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Bist du denn sicher, daß es ein Bauträger ist?

    Wer baut mit wem?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schleswig
    Beruf
    Lagerist
    Beiträge
    40
    Bauunternehmer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Pelztier
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Trier
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    439
    bemüh mal die Suchfunktion, das ist schon endlos diskutiert worden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ganz einfach - was steht im EnEV-Nachweis????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen