Ergebnis 1 bis 4 von 4

Allgemeine Fragen zum Rohbau (welcher Ziegel usw.)

Diskutiere Allgemeine Fragen zum Rohbau (welcher Ziegel usw.) im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Au
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    15

    Allgemeine Fragen zum Rohbau (welcher Ziegel usw.)

    Guten Tag zusammen,

    da wir unser Bauvorhaben demnächst in die Wirklichkeit umzusetzen wollen ich aber ein absoluter Laie bin wollte ich mir hier mal ein paar grundlegende Informationen einholen. Selbstverständlich bin ich auch für jeden Tipp dankbar.

    Grundsätzlich:
    Wir wollen ein Toskanahaus (ohne WDVS) ohne Keller in KFW40 bzw. 55 bauen mit angrenzender Garage. Heizung soll höchstwahrscheinlich eine Gas-Solarheizung werden oder alternativ eventuell eine Wärmepumpe, des Weiteren möchte ich noch eine kontrollierte Wohnraumbelüftung mit Wärmerückgewinnung.

    Ich habe mir jetzt mal vier Steine ausgesucht und wollte hier mal fragen, ob diese für mein Vorhaben geeignet sind, Vorteile, Nachteile, Preis usw. Wir ich schon geschrieben habe, möchte ich gerne ohne WDVS bauen, oder ist das nicht ratsam?

    Hier meine Steinauswahl

    1) UNIPOR W09 Plan

    2) UNIPOR W08 CORISO

    3) ThermoPlan® MZ8

    4) POROTON-T 9 - 36,5


    Ist es eigentlich heutzutage noch sinnvoll den Rohbau über den Winter austrocknen zu lassen? Wenn ja was darf man dann alles schon installieren bzw. bauen? Fenster, Estrich, Innenverputz? Nur Rohbau und Dach?


    Vielen Dank

    kiki2008
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Allgemeine Fragen zum Rohbau (welcher Ziegel usw.)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Au
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    15
    Da ich hier ganz neu bin und leider nicht gefunden habe wo ich meinen Beitrag editieren kann schreibe ich meine zusätzlichen Fragen hier rein, sorry.

    Gibt es bei den verschiedenen Steinen Unterschiede bzw. zusätzliche Kosten bei der Verarbeitung, Putz et cetera...


    Vielen Dank

    kiki2008
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    Hallo kiki2008,

    willkommen im Forum. Du bist nunmal nicht der erste, der diese wichtige Frage nach Steinen stellt, daher empfehle ich Dir einiges an Zeit zu nehmen und die vielen alten threads mit der gleichen/ähnlichen Fragestellung durchzulesen. Dort lernt man viel und erfährt von Dingen, von denen man gar nicht wußte, daß sie wichtig sind.

    Übrigens wird Dein Planer Dir die zu erreichende Mauerdämmung vorschlagen. Je nachdem wie Dein Haus (verwinkelt) gebaut ist und die anderen Komponenten (Dach, Fenster...) sind, kann im worst case keiner der Steine ausreichen. Dazu gab es auch schon einige threads...

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Au
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    15
    Hallo fmw6502,

    danke für Deine Antwort. Es stimmt es gibt hier schon einige Beiträge über Außenziegel, da habe ich wahrscheinlich auch die meisten schon gelesen und mir auch überlegt vereinzelt zu posten. Leider verzweigen sich die Beiträge dann immer mehr und deswegen habe ich einen neuen Thread eröffnet und mir vier Ziegel ausgesucht.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich einer der Experten hier kurz die Zeit nehmen würde und mir ein bisschen weiterhelfen könnte.
    Auch Meinungen zu meiner Frage ob es Sinn macht den Rohbau Austrocknen zu lassen würde mich sehr interessieren.

    Vielen Dank!!!


    kiki2008
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen