Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dämmung auf fremdes Grundstück

Diskutiere Dämmung auf fremdes Grundstück im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von lordbauer
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    bietigheim
    Beruf
    softwareentwickler
    Beiträge
    717

    Dämmung auf fremdes Grundstück

    Hallo,

    war gerade mit einem Kollegen biken der mir folgenden Fall geschildert hat und ich würde gern mal Eure Meinung hören.

    Zwei Grundstücke, eins davon gehört ihm. Beim angrenzenden Grundstück sitzt das Haus direkt auf der Grenze. Auf seiner Seite ist Garten.

    Nun möchte sein Nachbar das Haus dämmen und ihm dafür einen Streifen Grund abkaufen. Er möchte das aber nicht.

    Die zweite Variante ist die Dämmung auf das fremde Grundstück hinaus ragen zu lassen.

    Nach einer Rückfrage auf dem Bauamt, wurde im telefonisch mitgeteilt, daß die zweite Variante oft genehmigt wird und er wenig Chancen hat dies zu verhindern. Kann das sein?

    Ich weiß hierzu muß er sich einen Anwalt holen aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß man mit so einer Überbauung durchkommt.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmung auf fremdes Grundstück

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ja, das kann sein.
    Und ich finde es auch gut!

    Solche Nachbarn (wie Deinen Kollegen) wünscht man sich...

    Ich wünsche dem Dämmwilligen guten Erfolg bei der Maßnahme.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen