Ergebnis 1 bis 3 von 3

Anbau 11 Meter Bruchsteinmauer durch Träger ersetzen

Diskutiere Anbau 11 Meter Bruchsteinmauer durch Träger ersetzen im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Steinsel
    Beruf
    EDV System
    Beiträge
    2

    Anbau 11 Meter Bruchsteinmauer durch Träger ersetzen

    Guten Tag,
    die Baufirma soll 11 meter Mauer Bruchstein ungefähr 60-70 cm dick bis Donnerstag weg machen und soll diese durch Träger ersetzen. Meine Frage lautet mit den Mörtelarbeiten mit den Trägern etc... ist es möglch dass alles trocken wird und dass ich keine Risse bekomme dadurch.

    Mit freundlichen Grüssen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Anbau 11 Meter Bruchsteinmauer durch Träger ersetzen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    677
    ich will doch mal hoffen, dass jemand kompetentes eine statik für die maßnahme berechnet hat.!?

    11m (tragende?) mauer ersetzen durch 1-2-3 (einen? zwei?) stahlträger (stützen?)? hää?

    angaben statiker abstützung und unterfangungsmaßnahmen sind gemacht?

    ansonsten :bef1012: und :bef1001: und und

    ansonsten direkt zur frage: sicher ist das nicht unmöglich, kommt nur auf die sachgerechte ausführung und (vor)planung an. aber viel mehr kann hier sicher keiner dazu sagen.

    schwarz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Steinsel
    Beruf
    EDV System
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    ich will doch mal hoffen, dass jemand kompetentes eine statik für die maßnahme berechnet hat.!?

    11m (tragende?) mauer ersetzen durch 1-2-3 (einen? zwei?) stahlträger (stützen?)? hää?

    angaben statiker abstützung und unterfangungsmaßnahmen sind gemacht?

    ansonsten :bef1012: und :bef1001: und und

    ansonsten direkt zur frage: sicher ist das nicht unmöglich, kommt nur auf die sachgerechte ausführung und (vor)planung an. aber viel mehr kann hier sicher keiner dazu sagen.

    schwarz
    Also es sollen doppelträger 200 eingesetzt werden die auf der einen Seite im Mauerwerk verkankert werde. Diese Beiden werden dann ungefähr nach 5 meter auf 2 senkrechten Träger gesetzt werden. Diese beiden sollen eine AufLage von 1 meter auf dem Mauerwerk bekommen. Danach werden kleinere Trägerstecken von 2 und 1 meter wiederum mit doppelten Trägern überbrückt.

    Das wurde von einem Statiker so berechnet.

    Meine Frage kann man in so eiener Kurzen Zeit diese Arbeit richtig erledigen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen