Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Haßloch
    Beruf
    IEPR
    Beiträge
    500

    Frage Gefälle Regenrinne

    Hallo,

    wir haben gerade mit einem Techniker von Reinzink gesprochen. Ein sagte das ein Kein Gefällte bei den Rinnen vorgeschrieben sei solang der Querschnitt richtig berechnet wurde. Er empfiehlt jedoch so 2mm /m .

    Giebt es hier wirklich keine Norm? wie wird es normal gemacht?

    Die Rinnen sind je 15m lang 6teilig

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gefälle Regenrinne

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Völklingen
    Beruf
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Beiträge
    426
    Die Aussage vom Rheinzinkmann ist ok. Dachrinnen können mit und ohne Gefälle verlegt werden. Gefälle ist aber in jedem Fall besser und die 30 mm sind bei 15 m Gesamtlänge kaum optisch wahrnehmbar. (2 mm pro m).

    Aber wieso kommt die Frage überhaupt erst auf ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Haßloch
    Beruf
    IEPR
    Beiträge
    500
    Danke.

    Naja so etwas steht nicht in unserem Werkplan oder im Entwässerungsplan

    kleine Frage hätte ich noch. Wir haben uns entschlossen das wir Traufbleche drann machen. Die haben ja unten so ne Tropfkante. Also son kleiner knick. sollte der knick in den hinteren Rand der Dachrinne eingehängt werden oder soll das traufblech einfach nur etwas in die rinne reinragen?

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Nicht einhängen.

    Unbedingt mit Gefälle ausführen lassen!
    Ohne bleibt der ganze sich absetzende Dreck drin. Außerdem ergeben sich unerwünschte Taubentränken und Insekten-Brutstätten...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Haßloch
    Beruf
    IEPR
    Beiträge
    500
    Danke euch beiden.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen