Ergebnis 1 bis 6 von 6

Tropfnase für Balkon Nachträglich montieren

Diskutiere Tropfnase für Balkon Nachträglich montieren im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Miltenberg
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    2

    Tropfnase für Balkon Nachträglich montieren

    Hallo zusammen,

    ich habe eine kleine Wohnung im 2. Stock eines 6 Familienhauses.
    Der Balkon wurde bei Fertigstellung einfach mit den Fliesen bis nach außen gefließt - mehr nicht. Keine Eckfliese und keine Tropfnase.

    Nun läuft das Regenwasser an der Kante runter und die Tropfen wandern an der Unterseite der Betonplatte entlang. Das führt dazu, das sich die Farbe auf der Unterseite immer löst und abblättert. Im Winter könnte da sicher auch was aufgefrieren.

    Gibt es eine Möglichkeit, nachträglich eine Tropfnase anzubringen, ohne gleich die Fliesen abzuklopfen?? Wenn ja, wo bekomme ich sowas??

    Im Voraus vielen Dank für einen guten Rat.

    Gruß
    Uwe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Tropfnase für Balkon Nachträglich montieren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345


    im Prinzip brauchst Du ein so ähnlich aussehendes Profil (was dann eben press auf der Stirnansicht der Balkonplatte befestigt (andübeln?) werden muss.

    (Hier Aquadrain V40 Drainabschlussprofil - das hat allerdings den Einlegewinkel, der bei Dir weg muss)

    Lass Dir sowas doch kanten.

    Frage: wie weit stehen die Fliesen denn über?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Miltenberg
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    2
    Hallo,

    das ganze muss von oben montiert werden, der Balkon ist zu hoch für eine Leiter.

    Dein Profil wird normal unter die Fliesen gelegt, dafür ist es jetzt zu spät.

    Die Fliesen stehen etwas 10mm über die Kante.

    Gruß
    Uwe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Zitat Zitat von Time Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das ganze muss von oben montiert werden, der Balkon ist zu hoch für eine Leiter.

    Dein Profil wird normal unter die Fliesen gelegt, dafür ist es jetzt zu spät.

    Die Fliesen stehen etwas 10mm über die Kante.

    Gruß
    Uwe
    Na dann mit Rüstung. Mit etwas Glück kannst Du einen Metallwinkel an den Überstand kleben, von dem dann das Wasser tropft.

    Ist aber genauso ein Pfusch wie bisher, Susannede hat eine Möglichkeit gezeigt.

    operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    brauchst Du ein so ähnlich aussehendes Profil (was dann eben press auf der Stirnansicht der Balkonplatte befestigt (andübeln?) werden muss.
    ...wer lesen kann ist ja wieder klar im Vorteil.

    Das ist nicht MEIN Profil und vorallem nicht MEIN Balkon.

    Wenn das nicht richtig gemacht wurde, kann man jetzt eben nur verbessernd pfuschen.

    ich habe eine kleine Wohnung im 2. Stock eines 6 Familienhauses.
    ...was heißt denn "habe" ? Gemietet, gekauft ? Und wer hat die bescheuerte "Balkonsanierung" veranlaßt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Wachendorf
    Beruf
    Dipl.-Bauingenieur
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von susannede Beitrag anzeigen
    ...wer lesen kann ist ja wieder klar im Vorteil.

    Das ist nicht MEIN Profil und vorallem nicht MEIN Balkon.

    Wenn das nicht richtig gemacht wurde, kann man jetzt eben nur verbessernd pfuschen.



    ...was heißt denn "habe" ? Gemietet, gekauft ? Und wer hat die bescheuerte "Balkonsanierung" veranlaßt?
    Wer auch immer, billig wirds gewesen sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen