Ergebnis 1 bis 2 von 2

erschließungskosten für die strasse

Diskutiere erschließungskosten für die strasse im Forum Schlüsselfertig Bauen ? auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Sally
    Gast

    erschließungskosten für die strasse

    Hallo alle
    hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig.
    Also ich habe von einem Bauträger schlüsselfertig bauen lassen (in 3 Mon Fertig).
    So bin ich mit allem, so weit ich das beurteilen kann zufrieden, im Kaufpreis sollen alle Erschließungskosten enthalten sein, auch die Straße im Neubaugebiet diese soll vom Bauträger erstellt werden.
    Bei einem Gespräch erzählte mir der Architekt das der Teil der Strasse, wo unser Haus gebaut wird (der teil betrifft, wenn man sich ein Quadrat vorstellt eine Seite davon) von der Gemeinde errichtet wird aber die kosten würden trotzdem zu lasten des Bauträger gehen.
    Eine Erklärung konnte er mir auch nicht geben nun habe ich sorgen das diese kosten nachher auf mich abfallen.
    Gibt es eine Möglichkeit zu erfahren, warum dies so gemacht wird und ob die kosten wirklich nicht zu meinen lasten gehen.
    Für Hilfe bedanke ich mich schonmal.
    Gruß Walter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. erschließungskosten für die strasse

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    PHF
    Gast
    Anscheinend sind die restlichen Straßen Privatwege, Gemeindestraßen baut immer die Gemeinde (bzw. lässt sie bauen). Die Anwohner "dürfen" sich dann an den Kosten beteiligen (ob sie wollen oder nicht).
    Wenn aber im Vertrag steht, dass alle Erschließungskosten enthalten sind, sollte der Bauträger diese auch zahlen müssen.
    Eventuell nochmal genau nachlesen und/oder mit dem BT klären.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen