Ergebnis 1 bis 3 von 3

Knauf Akustikdecke D127

Diskutiere Knauf Akustikdecke D127 im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    BW
    Beruf
    IT
    Beiträge
    403

    Knauf Akustikdecke D127

    Bräuchte mal Praxiserfahrungen mit Knauf Cleaneo Akustikdecke.
    Ich will das System D127 mit Abstand 60 mm anbringen lassen.
    Die von Knauf angebotenen Infos zu Meßwerten und Konstruktionsdetails sind soweit verstanden. Es soll zum Vlies zus. Mineralwolle reinkommen, weil die Alpha-W-Werte im Tieffrequenzband deutlich besser werden. Nur stellt sich mir die Frage wie kriegt man in der Praxis diese Mifa-Streifen da rein? Super genau die Tragprofilabstände messen und direkt auf das Vlies punktuell kleben? Ist das überhaupt vernünftig handlebar - die Knauf-PDFs schweigen sich zur Mifa aus?
    Danke schonmal. Der TB hat bisher ohne MiFa gearbeitet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Knauf Akustikdecke D127

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,780
    Einlegen, ganz einfach einlegen. Bei 60 mm höhe nicht so einfach.

    im übrigen, es gibbet zwei Arten von Vlies-
    das normale

    und ein hochwirksames Akustikvlies, ersetzt ( Angaben Hersteller ) die MiWo auflage.

    Mehrkosten !


    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    BW
    Beruf
    IT
    Beiträge
    403
    Danke!
    Ja, das ist besser, weil man sich die MiFa sparen kann. Werde die Ausführung mit Akustikvlies nehmen, sauberer und im Ergebnis vermutlich günstiger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen