Werbepartner

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Lagerarbeiter
    Beiträge
    22

    Rolladen-Trafo bei Velux Dachfenster

    Hallo,
    wo wird bei einem Sichtdachstuhl der Trafo des elektrisch angetriebenen Rolladen untergebracht? Der Zimmermann meint, nicht in die Isolierung (Aufsparrendämmung, Schalung...)reinnehmen sondern innen irgendwo in ein Eck auf den Balken schrauben.
    Beste Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rolladen-Trafo bei Velux Dachfenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Der Planer sollte einen geeigneten Platz vorsehen, ggf. auch außerhalb des betreffenden Raums oder in einem großen UP-Kasten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Straubenhardt
    Beruf
    meinemädelsunterstützer
    Benutzertitelzusatz
    Expertenwinzling
    Beiträge
    169
    Warum nehmt ihr nicht einen Rolladen mit Solarakku?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    732
    Bei unserem noch nicht ganz fertigem Haus habe ich mir im letzten Monat auch gedacht, daß Rolladen im Dachflächenfenster ganz praktisch wären. Da auch unser Elekriker nicht wußte, wo der Stromanschluß ist und wir durch die ganze Isolation gehen müßten habe ich mir auch gedacht, daß die Version mit den Solarzellen und Akkus fast schon günstiger ist. Kostet gut 200€ mehr als drahtgebunden Version. Bei der Drahtversion kommt aber noch der Trafo mit gut 100€ und die Installation dazu. Ich bin doch überrascht, daß es unterm Dach doch nicht so warm ist. Vielleicht sparen wir uns das Ganze auch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Lagerarbeiter
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von kehd Beitrag anzeigen
    daß die Version mit den Solarzellen und Akkus fast schon günstiger ist. Kostet gut 200€ mehr als drahtgebunden Version. Bei der Drahtversion kommt aber noch der Trafo mit gut 100€ und die Installation dazu. Ich bin doch überrascht, daß es unterm Dach doch nicht so warm ist. Vielleicht sparen wir uns das Ganze auch.
    Bei uns sind es fünf große Fenster.....
    und auch wegen der Sonneneinstrahlung müssen Rolläden schon sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Wien
    Beruf
    Volkschullehrer
    Beiträge
    3
    Vielleicht findest auf der Velux HP ja Tips, wie die Instalation am besten gelöst werden kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Von der Solar-Akku-Variante kann ich nur abraten.
    Ist ME nur ne Notlösung, wenn überhaupt kein Netzanschluß möglich ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Straubenhardt
    Beruf
    meinemädelsunterstützer
    Benutzertitelzusatz
    Expertenwinzling
    Beiträge
    169
    @Julius
    Dein PN-Fach ist voll...
    Wollte ich dir schreiben:
    Hallo Julius,
    wieso passt dir der Solarrolladen nicht? Schlechte Erfahrungen ? Dann her damit. Ich kann bisher nur Gutes berichten sowohl über Velux wie Roto...
    Gruß Marcel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Wien
    Beruf
    Student
    Beiträge
    18
    Bin mit meiner Sollarlösung von Velux auch voll und ganz zu frieden, würde mich auch interessieren wo die Probleme liegen. Bei meinem kleinen Energiesparhäuschen funktionieren die einwandfrei ohne Probleme und aussetzter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Meine Glaskugel erwartet eine begrenzte Lebensdauer der Akkus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Und meine für jenen Fall auch noch immens hohe Ersatzteilpreise...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Stuhr
    Beruf
    Personalsachbearbeiter
    Beiträge
    2
    Hallo mesche7,
    ich hab mich gerade für so einen Solar-Rolladen für unser Dachfenster entschieden obwohl ich durchaus skeptisch bin was die Akku-Lebensdauer angeht. Wie lange betreibst du denn deine Solar-Rolläden schon, bzw. wieso kannst du nur Gutes berichten?
    Wäre ohnehin sehr an Erfahrungsberichten interessiert.

    Gruß...Luckgold
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Wien
    Beruf
    Student
    Beiträge
    18
    Ich bin zwar nicht Mesche7, fühle mich aber trotzdem irgendwie angesprochen
    Ich betreibe meine "Solar"-Fenster jetzt das 6te Jahr und bin bis jetzt noch nie enttäuscht worden. Naja vielleicht ein mal, da haben die Motoren es nicht gepackt das Fenster zu öffnen, weil ungefähr ein Halber Meter Schnee oben drauf gelegen ist. Aber das sollte es auch eigentlich nicht
    Hab bis jetzt jedes Jahr einen Kontrollblick im Frühjahr gewagt um nach zu sehen ob eh kein Panel durch den Winter zerstört worden ist. Sonst wüsste ich im Moment eigentlich nichts zu berichten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Stuhr
    Beruf
    Personalsachbearbeiter
    Beiträge
    2

    Akku-Lebensdauer

    Hallo Tose
    Danke für deine Antwort. 6 Jahre mit dem ersten Akku nehme ich an, das ist ja ganz ordentlich. Ist das ein Velux-Rolladen oder hast du einen anderen Anbieter. Na ja und bei so einer Menge Schnee sollte man den Rolladen gleich geschlossen lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen