Ergebnis 1 bis 5 von 5

Erdwärmetauscher bei Spitzboden-Aufstellung einer KWL

Diskutiere Erdwärmetauscher bei Spitzboden-Aufstellung einer KWL im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Lennestadt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    42

    Erdwärmetauscher bei Spitzboden-Aufstellung einer KWL

    Hallo zusammen,
    aktuell bin ich bei der Planung meiner KWL angekommen. Als Installationssystem habe ich mich für die KS-Rohre von Helios entschieden. Diese verlegen wir direkt in die Filigrandecke und anschließend in den Spitzboden wo sich die KWL mit WRG befindet. Das gesamte Haus (auch Spitzboden) ist gedämmt => KFW40-Haus.

    In vielen Internetforen wird immer über das Thema Erdwärmetauscher berichtet. Dieser erwärmt die Luft für die KWL bereits vor. Da ich im Spitzboden die KWL installieren möchte, ist die Rohrverlegung für den EWT sehr umfangreich. Gibt es weitere Möglichkeiten, wie ich das realisiert bekommen kann oder kann ich im Spitzboden auf einen Erdwärmetauscher verzichten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erdwärmetauscher bei Spitzboden-Aufstellung einer KWL

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von lordbauer
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    bietigheim
    Beruf
    softwareentwickler
    Beiträge
    717
    Du kannst mit einem elektronischen Nachheizregister Abhilfe schaffen, daß die Temperatur der Zuluft bei Bedarf nochmals erhöht.

    Nachteil: Ist ne kleine E-Heizung.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    der Vollständigkeithalber, ohne Empfehlung/Wertung: es gibt auch Vorwärmeregister, die mit Sole arbeiten

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    das kommt ein wenig auf das verbaute Lüftungsgerät an. Da gibt es von Hersteller zu Hersteller unterschiedliche Strategien gegen die Vereisung.

    EWT ist eine Möglichkeit. Bei Rehau gibts nen Auslegungsprogramm zum Download.

    Der energetische Nutzen ist m.E. sehr begrenzt. Kommt wärmere Luft ins WRG geht natürlich auch wärmere Luft raus.
    Wenn ich beim PHPP den EWT auf 0 setze hält sich der höhere Wärmebedarf pro Jahr doch sehr in Grenzen.

    Dafür kostet der EWT je nach Ausführung und Auslegung fix und fertig eingebaut gleich mal fast nen Tausender

    Notwendige Vorheizregister gibts mit Sole, Warmwasser und elektrisch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    München; Bayern, near Germany
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    812
    Es gibt auch Geräte die ohne Vorheizregister auskommen. Mit Feuchterückgewinnung.
    Es gibt also nix was es nicht gibt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen