Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Schimmel am Gipskarton

Diskutiere Schimmel am Gipskarton im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Norderstedt
    Beruf
    Arzt
    Beiträge
    14

    Schimmel am Gipskarton

    Hallo,

    wir lassen seit Oktober bauen. Fliesenleger ist schon fertig, nun soll die Heizung Donnerstag angeschlossen werden. Heute der Schock. Im ersten Stock (Ständerwerk mit Gipskarton) Schimmel (2 Arten: Weisser Flaum, dunkle kleine Flecken), besonders an den Stellen, wo 10 cm um die Verschraubung, bzw. an den Fugen, wo die Platten aneinander stossen.

    Muss man den Schimmel abbeizen, bevor man da mit einem Antifouling oder so rüber geht? Müssen die Platten neu? Was kann man tun? Welche Mittelchen sollten es sein? Welche taugen nix?

    Gruß und Dank für alle Tips
    Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schimmel am Gipskarton

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Ich würde erst mal die Ursache und, falls notwendig, die Art des Schimmels feststellen (lassen).

    Ansonsten gibt das ein Blindflug.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Norderstedt
    Beruf
    Arzt
    Beiträge
    14

    Schimmel am Gipskarton

    Ich schätze, liegt an fehlender Lüftung (wir dachten, die Luft durch die nur sparsam gedämmten Rolokästen, die Rolos sind noch nicht eingebaut, würde ausreichen). Der Estrich ist seit 4 Wochen drinnen, der Schimmel ist an den Schrägen und der Decke, was für Kondenswasserniederschlag spricht. Von der anderen Seite sind die Platten "trocken", naja es wird noch nicht geheizt.

    Gruß
    Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baller
    Gast

    Schimmel

    och das mit dem schimmel ist aber gar kein scherz. der kann sich auch noch im ganzen haus verbreiten.
    schau mal unter: http://www.deutsche-bau-beratung.de/schimmel.htm was da so steht, da wird erklährt um was es sich bei schimmel handelt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Pfützen im unbeheizten Dachboden
    Von Nanusch im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 13:43
  2. Rheinische Verlaufsform
    Von JDB im Forum Humor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 21:36
  3. Schimmel am Dachsparren
    Von Turbo im Forum Dach
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 22:43
  4. Wasser in der Aussenwand - wann kommt der Schimmel?
    Von patrizia im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 14:46
  5. Schimmel am Gipskarton
    Von speckman im Forum Dach
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 09:05