Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    372

    Seltsamer Geruch im Heizungsraum

    Hallo

    seit gestern riecht es sehr merkwürdig im Heizungsraum (Brennwerttherme steht im Heizungsraum unterm Dach). Den Raum benutzen wir auch zum Wäsche trocknen, da es dort wegen dem großen Dachflächenfenster sehr warm ist. Seit gestern riecht es säuerlich, fast so wie Sauerkraut. Dachte zuerst, dass es die Wäche ist, aber die riecht anders. Der Geruch ist nicht am Boden bemerkbar, sondern nur wenn man im Raum aufrecht steht. Lüftet man mit Durchzug durch, verschwindet der Geruch bis zum Morgen wieder.

    Da ich nicht weiß, wie die Beimischungen hier im Hessen zum Gas sind, um Gasgeruch festzustellen, habe ich den Zähler beobachtet, aber der steht still. Kann das Gasgeruch sein oder sind das evtl. Abgase?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Seltsamer Geruch im Heizungsraum

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Junkersdorf
    Beruf
    Heizungsbauer
    Beiträge
    19
    Schau mal ob in den fals vorhandenen Sifon (Waschtisch, Ausgussbecken, Bodenablauf, Trichtersifon, Sifon für Kondenswasser Brennwertgeräte oder Ausblaseleitungen der Sicherheitsventile überall Wasser drinn ist nicht das das verdunstet ist und es dort raus stinkt.

    Ist eine neutralisations Anlage für das Kondensat der Therme vorhanden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    372
    Hallo

    habe erst Mal gut durchgelüftet und die Therme abgestellt, Gashahn aber offen gelassen und Zählerstand notiert bis zur Nachkommastelle. In den letzten 8 Stunden ist nicht 1 mm³ Gas durchgegangen. Jetzt ist das Fenster wieder zu und ich warte bis heut Abend, da wir kein WW brauchen im Moment. Die Therme leitet das Kondensat direkt ins Abwasser, es gibt also eine autom. Kondensation.

    Ich kann mich dan den Geruch aus meiner Kindheit erinnern. Da hatten wir einen Schlachthof nebenan und immer wenn da gearbeitet wurde, stank es so bei uns in der Toilette.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen