Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Estrich Beton

  1. #1

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Berne
    Beruf
    Nachrichtentechniker
    Beiträge
    3

    Estrich Beton

    Hallo,

    ich habe da mal eine frage.

    Ich will in unserem neuen Vorbau den Estrich beton selber machen.

    Der Vorbau ist ca. 16 qm² groß.

    Wieviel Estrich brauche ich für 16qm² und ca. 5cm soll der dick sein.

    Danke schonmal für alle Infos.

    p.s. wie kann man denn selber ausrechnen wieviel man benötigt.

    Gruß Bambutscha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Estrich Beton

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    Hallo Bambutscha,

    ich geh mal davon aus, dass Deine Mathe-Kenntisse eigentlich besser sind und Du nur gerade auf den Schlauch stehst:

    Volumen ist Fläche mal Höhe also 16m² x 0,05m = 0,8m³ = 800 Liter fertiger Estrichbeton. Jetzt guckst Du noch auf die Anleitung auf den Säcken. Der 40 kg Sack gibt im Regelfall so 20 Liter fertigen Estrich-Beton
    800/20=40 Sack.

    Soviel zur Menge. Wenn Du das noch nie gemacht hast, würde ich es aber lassen! Einen Estrich auch nur einigermaßen eben hin zu bekommen ist eine Sache die viel Übung erfordert und die hast Du (Unterstellung) nicht. Mal davon abgesehen, dass da natürlich noch viel mehr zu beachten ist.
    Ich mach fast alles selbst (wenn ich Zeit hab), aber Estrich > 1m² lasse ich machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Zitat Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
    Hallo Bambutscha,

    ich geh mal davon aus, dass Deine Mathe-Kenntisse eigentlich besser sind und Du nur gerade auf den Schlauch stehst:

    Volumen ist Fläche mal Höhe also 16m² x 0,05m = 0,8m³ = 800 Liter fertiger Estrichbeton. Jetzt guckst Du noch auf die Anleitung auf den Säcken. Der 40 kg Sack gibt im Regelfall so 20 Liter fertigen Estrich-Beton
    800/20=40 Sack.

    Soviel zur Menge. Wenn Du das noch nie gemacht hast, würde ich es aber lassen! Einen Estrich auch nur einigermaßen eben hin zu bekommen ist eine Sache die viel Übung erfordert und die hast Du (Unterstellung) nicht. Mal davon abgesehen, dass da natürlich noch viel mehr zu beachten ist.
    Ich mach fast alles selbst (wenn ich Zeit hab), aber Estrich > 1m² lasse ich machen.
    zustimmung in aller hinsichten! Wenn es nicht perferkt werden muß kann man auch selber machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Berne
    Beruf
    Nachrichtentechniker
    Beiträge
    3
    Danke für die Antworten.

    Ich wußte wie man das ausrechnet,aber ich wußte nicht wieviel Liter man aus 40kg bekommt.

    Ich mache das selber, es sind ja nur etwa 5qm² große Räume und da sollte es gehen.
    Ich werde mir zur Sicherheit Holzleisten an die Wand dübeln und darauf abziehen.

    gruß Bambutscha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Bambutscha Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten.

    Ich wußte wie man das ausrechnet,aber ich wußte nicht wieviel Liter man aus 40kg bekommt.
    Spätestens wenn Du die 40 Säcke durch die Gegend getragen hast, wirst Du Dir wünschen, daß sie ergiebiger wären.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Und die Holzleisten bleiben dann im Estrich?
    Was ist mit Wärmedämmung, Trittschalldämmung, Abdichtung?
    Oder sind das nur untergeordnete Räume ohne Heizung und Bodenbelag?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von PeterB Beitrag anzeigen
    Und die Holzleisten bleiben dann im Estrich?
    Da werden dann die Sockelleisten festgetackert.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Berne
    Beruf
    Nachrichtentechniker
    Beiträge
    3
    Die Holzleisten werden über den Estrich angebraucht,dann kann ich mit einem Brett in gleicher Stärke abziehen.

    Fußboden wird mit Styrodur gedammt und zwar 1 mal in 5cm dicke und nocheinmal in 5cm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    und halt Dich an die empfohlene Wassermenge! "Man" gibt da gern zu viel dazu!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen