Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Buchhalter
    Beiträge
    228

    Fliesenschienen - Plastik (Jolly) farblich ändern? Lack/Sprühen/Malern?

    Hallo,

    wir haben Jollyfliesen als Fliesenkantenschienen verbaut bekommen, die farblich gar nicht zur Fliese passen. Zuminest an bestimmten stellen. Jedenfalls würden wir gerne 3-4 Meter beige Schienen in ein dunkles braun/rotbraun verwandeln. Die Schinen sind aus glatten Kunststoff.

    Problem, einmal ist die Schiene an einer Ecke verwendet worden die wir nicht benutzen, d.h. nicht berühren werden, aber wir wollen auch unseren Waschtisch mit diesen braunen/rotbraunen Fliesen fliesen lassen, der Fliesenleger fragte schon, auf Stoß Fliesen, oder mit Schienen? Farblich passende Schienen kriegen wir so schnell nicht organisiert (wenn überhaupt beschaffbar), d.h. wenn wir wüssten das wir die zum Beispiel besprühen könnten und die Farbe auch an den Waschtischecken hält, dann würden wir Standardgrau kaufen und so verfliesen lassen. Wenns nicht hält, wäre das natürlich großer Mist, denn grau sieht einfach nicht aus.

    Was meint Ihr? Dauerhaft mit Farbe machbar? Unser Maler hat damit keine Erfahrungen, er sagr nur es gibt wohl Kunststofffarbe.

    Danke und Grüße
    Florian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesenschienen - Plastik (Jolly) farblich ändern? Lack/Sprühen/Malern?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von MikeR
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Augenoptikermeister
    Beiträge
    116
    Was war denn vorher besprochen ? Habt Ihr Euch die Farben nicht aussuchen können ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Buchhalter
    Beiträge
    228
    Nö, haben wir nicht aussuchen können, die hat er einfach mitgebracht. Problem, die Farbe passt ja auch zu den meisten Fliesen, nur wir haben einen abgesetzten Streifen (hinterm Klo einmal hoch zur Decke) und einen Waschtisch, da ist/wirds ne andere Fliese, und da passen seine Leisten leider nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Es gibt so ziemlich alle Farben, Formen und Materialien bei Eckschutzschienen.

    Da hat der Handwerker Mist gemacht und nicht gut genug beraten.

    Nachträgliches Färben ist schlecht, operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Das wird nie dauerhaft halten.

    Besser warten, bis Schienen in passender Farbe (gibts z.B. auch aus Alu, pulverbeschichtet) da sind!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    norden
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    344
    Es gibt schon möglichkeiten Kunstoff dauerhaft zu lackieren.Allerdings nicht mit Farbe aus dem Baumarkt.Es müsste erstmal ein Kunstoffprimer aufgebracht werden danach am besten grundieren ,schleifen dann Autolack spritzen eventuell noch mal mit Klarlack überziehen.Ob das dein Maler hinkriegt weiss ich nicht aber du könntest die Teile auch zum Lackierer bringen und dir deinen Wunschton anmischen lassen.Der wird dir auch sagen ob du 2k Lack oder Wasserlöschlichen nehmen musst. Hält an Autoteilen jahrelang. Alles natürlich nur einen Notlösung!!!!!

    gruss stoschi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Zitat Zitat von stoschi Beitrag anzeigen
    Es gibt schon möglichkeiten Kunstoff dauerhaft zu lackieren.Allerdings nicht mit Farbe aus dem Baumarkt.Es müsste erstmal ein Kunstoffprimer aufgebracht werden danach am besten grundieren ,schleifen dann Autolack spritzen eventuell noch mal mit Klarlack überziehen.Ob das dein Maler hinkriegt weiss ich nicht aber du könntest die Teile auch zum Lackierer bringen und dir deinen Wunschton anmischen lassen.Der wird dir auch sagen ob du 2k Lack oder Wasserlöschlichen nehmen musst. Hält an Autoteilen jahrelang. Alles natürlich nur einen Notlösung!!!!!

    gruss stoschi
    Na klar, bei einer Schiene für 1,12 €...


    operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    norden
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    344
    Geld spielt keine Rolle ."Wir haben nichts"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen