Ergebnis 1 bis 6 von 6

Rollläden zentral ansteuerbar, oder nicht?

Diskutiere Rollläden zentral ansteuerbar, oder nicht? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Theater
    Beiträge
    85

    Rollläden zentral ansteuerbar, oder nicht?

    ein herzliches Hallo an Alle,

    Wir wollen unseren Altbau komplett sanieren und auch wieder Rollläden einbauen. Nun überlegen wir, ob eine Zentralsteuerung von einem Punkt im Hause aus Sinn macht, oder eher nicht. Alternative wäre an jedem Rollladen eine Zeitschaltung - einmal programmiert und fertig? Für die Zentralsteuerung: Kabel müssen wir eh neu verlegen, das wäre ein kleineres Problem. Allerdings sind es Mehrkosten, bei denen ich nicht so recht weiss, ob sie sich lohnen. Da wir bis jetzt in einer kleinen Mietwohnung leben und nur 3 Zimmer haben, fehlt uns die praktische Erfahrung. Habt ihr Erfahrung mit zentral (oder auch nicht ) gesteuerten Rollläden? Lohnt sich die Investition? Wie oft benutzt man sie wirklich?

    Vielen Dank für Eure "Erfahrungsschätze"
    paulchen456
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rollläden zentral ansteuerbar, oder nicht?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zentral ja...aber nicht per Kabel. Funk geht auch

    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Gehen ja. Aber wenn eh neu gestrippt werden muß, ist leitungsgebunden meist billiger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Taucha
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    130
    Hallo,
    wenn sowieso neue Leitungen verlegt werden, würde ich auch die Zentralsteuerung drahtgebunden realisieren.
    Und wenn schon mehrere el. Rollläden, dann auf jeden Fall auch mit Zentralsteuerung.

    Zur Erfahrung (Jung Jalousiemanagement, Siemens LOGO, Rollläden):
    - Automatik über Schaltuhr und Dämmerungsschalter oder Astroschaltuhr, manuell wird kaum noch bedient (nur als Sonnenschutz).
    - Bei Rollläden an der Terassentür Aussperrgefahr.
    - Evtl. Anbindung an Alarmanlage.
    - Automatik für Kinderzimmer abschaltbar.
    - Im Schlafzimmer Lüftungsfunktion (bei gekipptem Fenster fährt Rollladen nicht ganz runter).

    Und auch mal die Suche benutzen, Thema gab es schon hier.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Theater
    Beiträge
    85
    Einen schönen Sonnabend mittag an alle,
    wenn ich Euch richtig verstehe, dann auf jedenfall Zentralsteuerung, aber drahtgebunden (ist preisgünstiger).
    Danke!
    Noch andere Meinungen?
    Ein schönes Wochenende
    paulchen456
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    1,340
    Dann nehm ich an, daß die Empfehlung "zentral und drahtgebunden" auch für meinen Neubau gilt?

    Was kostet denn so eine Steuerung mehr als wenn man nur dezentrale Schalter hat? (ab ...)

    Gruß Seev
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen