Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Pfaffenhofen a. d. Ilm
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    21

    Estrich - Belegreife für Laminat

    Hallo zusammen,

    in meinem EFH Neubau wurde 9 Wochen der Zementestrich verlegt.
    Wegen diversen Problemen mit dem Heizungsbauer ist die Fußbodenheizung allerdings noch nicht in Betrieb. Eventuell kann das auch noch ein paar Wochen dauern :-(.

    Mir stellt sich nun die Frage, ob es nach 9 Wochen überhaupt noch notwendig ist das Estrich Programm der FBH durchlaufen zu lassen, bevor mit den Bodenbelägen begonnen werden kann.

    Ich denke bei Fliesen ist es wohl notwendig (und im Zweifelsfall eine Restfeuchtemessung durch den Fliesenleger), aber wie sieht es bei schwimmend verlegtem Laminat aus?

    Viele Grüße

    fisi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Estrich - Belegreife für Laminat

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von fisi Beitrag anzeigen
    Mir stellt sich nun die Frage, ob es nach 9 Wochen überhaupt noch notwendig ist das Estrich Programm der FBH durchlaufen zu lassen, bevor mit den Bodenbelägen begonnen werden kann.
    Auf jeden Fall.
    Bitte Belegreifheizen nicht mit Funktionsheizen verwechseln. Das wurde hier schon oft durchgekaut.

    Links finden sich in alten Beiträgen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    belegreifheizen ist kein garant für einen trockenen estrich.
    9 wochen ist zwar eine lange zeit, aber bei den klimaverhältnissen in diesem sommer, muss es noch lange nicht reichen.
    am sinnvollsten den fliesenleger beauftragen, bei der restfläche auch eine cm-messung zu machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Steiermark
    Beruf
    Gewerbsmäßiger Frächter
    Beiträge
    73

    Also

    Zitat Zitat von fisi Beitrag anzeigen
    Mir stellt sich nun die Frage, ob es nach 9 Wochen überhaupt noch notwendig ist das Estrich Programm der FBH durchlaufen zu lassen, bevor mit den Bodenbelägen begonnen werden kann.
    fisi
    ich hab in diversen Beiträgen gelesen das man den Estrich immer Ausheizen muß, egal wie lang er schon liegt.
    Das Ausheizen ist so ne art Stresstest für den Estrich. Da eventuell auftretende Risse ja vor der Belagsverlegung stattfinden sollen.
    Das Forum gibt hier Dokumentationen zum DL frei wie lange und mit welchen Temperaturen man die Belegsreifebeheizung machen soll.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen