Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kellenschnitt im Putz: luftundicht?

Diskutiere Kellenschnitt im Putz: luftundicht? im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    groth
    Gast

    Kellenschnitt im Putz: luftundicht?

    Guten Tag,
    da ich zum ersten Mal komplett selbständig plane, sammeln sich leider ein paar Fragen an, die auch in Bürogemeinschaft nicht zu beantworten sind.
    EFH-Neubau, Mauerwerksbau, es soll ein Blower-Door-Test durchgeführt werden und ich tät gern grundsätzliche Planungsfehler vermeiden.
    Wenn bei Mauerwerksbauten der Innenputz die Luftdichtigkeitsschicht ist, wie verhält es sich dann mit dem Kellenschnitt im Putz? Der Kellenschnitt soll eigentlich den Putz in ganzer Tiefe durchtrennen, zudem an schwer zugänglichen Stellen wie Innenecken. Ist dann komplett ein Gewebe einzulegen, um a) Risse aufzunehmen und b) den Kellenschnitt nur in den oberen 2/3 ausführen zu können? Oder schließt sich der anziehende Putz wieder soweit, dass dieser Punkt zu vernachlässigen ist?
    Vielen Dank für Ihre Antworten,
    M. Groth
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kellenschnitt im Putz: luftundicht?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    89
    Kommt drauf an, wie die Dampfsperre mit dem Mauerwerk verbunden wurde, ob diese an der Kante mit Gewebe verstärkt und hinter einer Leiste liegt, dass der "Kellenschnitt die Folie nicht beschädigen kann. Meisst wird die Wandbefestigung vom Zimmermann gemacht, der Putzer passt da selten auf - Information ist bei dieser Sache besonders wichtig. Gruss www.bauweise.net
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 22:49
  2. Trennung von Putz und Holz
    Von Tommi im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 20:57
  3. Abplatzungen Sockelbereich WDVS mit mineralischen Putz
    Von Django im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2004, 09:32
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 03:39
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2003, 00:41