Werbepartner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    Avatar von Powerfrau
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Alzey
    Beruf
    Bankkauffrau
    Beiträge
    30

    wie Wintergarten am Boden abdichten???

    Hallo,
    ich habe einen großen Wintergarten, Holzrahmenkonstruktion gebaut auf unsere frühere, geflieste Terrasse.
    Problem: bei starkem Regen dringt von außen nach innen Wasser unter den Türen ein (auf Fliesenebene), trotz Dichtband, Silikonausspritzung und jetzt auch Bitumenklebeband alukaschiert von außen.
    Hat jemand eine Idee, mit welchen Mitteln ich dieses eindringende Wasser stoppen kann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. wie Wintergarten am Boden abdichten???

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Bilder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von Powerfrau
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Alzey
    Beruf
    Bankkauffrau
    Beiträge
    30
    Hallo, ich habe die Bilder in einem Profil als Album angelegt.
    Ich wußte leider nicht, wie man die Bilder hier in die Antwort einfügt???
    Vielleicht kann mir da mal jemand "Nachhilfe" geben?
    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Hier scheitert es an der Sockelabdichtung und Anbindung an die Elemente so wie es auf den Bildern aussieht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    shai , das hast du vergessen ,
    HANDWERKEN - ich versuche, alles selbst zu machen, nach dem Motto: "Selbst ist die Frau" und es klappt sogar sehr gut, obwohl ich blond bin ;-) - es macht mir sogar sehr viel Spaß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Treppe weg, ordentlich eindichten lassen, oben eine sinnvolle Kappleiste, eventuell passend anfertigen lassen, Drainage und dann dafür sorgen, das das Wasser abgeleitet wird...

    kaum ein Fall für den Heimwerker, das soll sich mal ein Dachdecker anschauen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Bevor sich die Jungs wieder hormonell völlig verausgaben:

    diese Konstruktion "wasn't made to be dicht".

    Grundsätzlich fehlt an Fensterelementen und Türelementen eine Schiene, die das außen am Element runterrauschende Wasser vom Element wegweist, also eine Art Abtropfblech.

    Das wird bei dem Schiebefaltelement gar nicht gehen, bei den festverglasten vielleicht nachrüstbar.

    Wie wäre es mit einem Vordach?

    Deine Abdichtversuche von innen bringen wenig - von außen wäre angesagt, also von der Seite, wo der auch's Wasser kommt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Getreu diesem Motto:
    HANDWERKEN - ich versuche, alles selbst zu machen, nach dem Motto: "Selbst ist die Frau" und es klappt sogar sehr gut, obwohl ich blond bin ;-) - es macht mir sogar sehr viel Spaß
    sollte frau ein paar Semester Architektur in Richtung Baukonstruktion studieren und dann die fachgerechten Details selber planen (Und hoffen, der WiGa möge so lange halten!)

    Oder doch mal ein paar € in die Hand nehmen und Leute fragen, die sich mit sowas auskennen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    ...die Aktionen blonder oder pseudoblonder Jungs hier, kommentieren wir nich, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    susanne - laß doch mal die Alice a wo sie hingehört - im Bücherregal. Ausserdem bin ich (soweit überhaupt noch Kopfbehaarung vorhanden ist) eher grau
    Es war mir auch klar, dass dies Deinen Stachel löcken würde. Hätte ich die gleiche Antwort einem Mann gegeben, dann hättste nix gesagt - ne wahr .
    Das Dingen ist so verbaut, das geht nun mal nur mit einer ordentlichen Planung, sonst lesen wir in drei Jahren
    Mein Holz ist unten ganz morsch - wie kompass
    Und wer mit solchen Sprüchen in den Ring springt, sollte das Echo schon vertragen können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    planfix
    Gast
    ralf, warum ziehst du dir den schuh an?
    ich hätte suses kommentar eher einem anderen beitrag zugeordnet.
    kaum ein Fall für den Heimwerker, das soll sich mal ein Dachdecker anschauen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    @ Ralf,

    ach, die Alice...ich weiß gar nicht mehr, ob die je in meinem Bücherschrank gehaust hat...
    ist wohl eher die Kampfneurose meiner F-Quote hier und anderswo, zur Zeit etwa 1:100.

    Warum sollen Frauen nicht genauso bastelwasteln dürfen, wie die anwesenden Määänaaa?

    Winkie!

    Susanne
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Nachtrach für Ralf:

    ich erwäge ja den Kauf von

    http://www.amazon.de/neue-F-Klasse-W.../dp/3492049036

    aber im Moment kann ich mich noch beherrschen (oder heißt das jetzt bedamenschen?)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter
    Avatar von Powerfrau
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Alzey
    Beruf
    Bankkauffrau
    Beiträge
    30
    Grundsätzlich fehlt an Fensterelementen und Türelementen eine Schiene, die das außen am Element runterrauschende Wasser vom Element wegweist, also eine Art Abtropfblech.

    Das wird bei dem Schiebefaltelement gar nicht gehen, bei den festverglasten vielleicht nachrüstbar.


    Hallo,
    wie bereits geschrieben, existieren diese Bleche bereits, ich muß sie nur noch anschrauben. Vorher möchte es aber noch richtig abdichten..... Ideen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen