Ergebnis 1 bis 3 von 3

Fliessestrich - gibt es reinen Zementfliessestrich

Diskutiere Fliessestrich - gibt es reinen Zementfliessestrich im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    München
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    103

    Fliessestrich - gibt es reinen Zementfliessestrich

    Hallo zusammen,

    wir wollen bei uns im Neubau (EFH) Fliessestrich einbauen. D

    azu wurde uns Anhydridestrich angeboten. Für die Bäder wollten wir einen Zementfliessestrich nehmen, da der nicht so feuchteempfindliche ist. Allerdings haben wir bislang nur einen CT/CA-Fliessestrich (Zement-Sulfat) angeboten bekommen, der durch den Gipsanteil auch nicht wirklich feuchtefreudig ist. Gibt es überhaupt einen reinen Zementfliessestrich ohne Gips ? Welcher Hersteller bietet den an ?

    Danke und Gruss,

    TC
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliessestrich - gibt es reinen Zementfliessestrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    IMF
    Beiträge
    27
    Hallo.

    Ich bin kein Experte, aber vielleicht kann ich ein wenig helfen?!

    Wir stehen vor der Entscheidung Fliessestrich oder Zementestrich. Ich habe dazu diverse Maurer, Bauing. und Beton-/ Estrichlieferanten befragt.

    Bisher haben uns alle zwei Varianten genannt:

    Fliessestrich (anhydrid):
    mit Gipsanteil, FBH-freundlich, da er schnell Wärme aufnimmt und abgibt, aber feuchtigkeitsempfindlich, ist teurer an Material, bedarf aber weniger Arbeit, da er selbst nivilierend ist, kann durch (dosierte) FBH-Unterstützung schneller trocknen

    Zementestrich:
    höhere Mindestdicke, erwärmt sich langsamer und kühlt langsamer wieder aus, günstiger im Einkauf, mehr Arbeitsaufwand zur Erreichung einer nivilierten Fläche, unempfindlich gegen Feuchtigkeit



    Die Profis mögen mich korrigieren, wenn ich etwas falsch wieder gegeben habe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    CAF (Anhydrit) geht in Ordnung, solange Du keine bodengleichen Einläufe (Entwässerungen, bodengleiche Dusche) in den Bädern bzw HWR hast.

    Zementfliessestrich gibt es, ist jedoch reine Sonderkonstruktion und auf Dämmung gibts keine Langzeiterfahrungen. Die Hersteller probieren das seit Jahren,

    Mein Vorschlag: Anhydrit, in den Bädern konventioneller Zementestrich.


    Grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen