Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    23

    Architekt & Bauleiter aus einer Hand ?

    Servus,
    möchte mir mein Haus von einer Firma mit Architekt und Bauleiter aus einer Hand realisieren lassen. (ca 155m2 WF, 40m2 Garage, 65m2 Keller)
    Es wird grundsätzlich "überdurchschittlicher-Standard" zum Fixpreis angeboten.
    Massivbau (18cm Ziegel + 18cm Dämmung), raumhohe Türen, Holz-Alu Fenster, elekt. Alu-Raffstore, Hochwertige Elektro- & Sanitärausstattung, Parkett) wird in der Ausstattungsliste schon ausgewiesen. Natürlich hat das dann auch einen satten Preis. Aber gut schon im Vorhinein eine genaue Preisvorstellung zu haben. Sonderwünsche kosten natürlich immer extra ;o)

    Die Firma besteht aus 3 Personen (Kostenplaner, Architekt, Bauleiter/Baumeister). Arbeiten werden an örtliche Handwerker vergeben (Preise angeblich per Rahmenvertrag jährlich fixiert)
    Sie haben schon ca. 60 Häuser im Umkeis von 50km umgesetzt und diese entsprechen weitestgehend unserer Vorstellung. Komplett-Besichtigung eines bewohnten Hauses wurde mit uns auch schon gemacht.

    Ist es vorteilhaft wenn Architekt und Bauleiter aus der selben Fa. sind?
    Architekt und Baumeister machen einen sehr professionellen Eindruck.

    Was denkt ihr?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Architekt & Bauleiter aus einer Hand ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Zitat Zitat von Hausbauer76 Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr?
    Ich halte nicht wirklich viel davon, weil du damit keinen eigenen Sachverstand auf der Baustelle hast.

    Bei dieser Konstellation überwachen sich die, die deinen Bau erstellen, selbst!

    Such mal das Thema "Wer baut mit wem?".

    Wenn du mit dieser Firma bauen möchtest, hole dir auf jeden Fall EIGENEN Schverstand mit ins Boot, der den Bau überwachen.

    Es gibt hier im Forum genügend Beispiele was schief laufen kann. Einfach mal die Suche benutzen.

    Grüße aus dem Saarland nach Österreich!
    Geändert von saarplaner (08.09.2009 um 09:21 Uhr) Grund: Die gute "Schlecht"schreibung!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von saarplaner Beitrag anzeigen
    Ich halte nicht wirklich viel davon, weil du damit keinen eigenen Sachverstand auf der Baustelle hast.

    Bei dieser Konstellation überwachen sich die, die deinen Bau erstellen, selbst!

    Such mal das Thema "Wer baut mit wem?".

    Wenn du mit dieser Firma bauen möchtest, hole dir auf jeden Fall EIGENEN Schverstand mit ins Boot, der den Bau überwachen.

    Es gibt hier im Forum genügend Beispiele was schief laufen kann. Einfach mal die Suche benutzen.

    Grüße aus dem Saarland nach Österreich!
    Servus,

    danke für die schnelle Antwort... werd gleich mal in die Foren abtauchen.

    Gruß zurück ins Saarland!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    342
    also das Wort "hochwertig" ist mehr als dehnbar. Das solle schon genauer beschrieben sein, sonst gibts nachher Streit auf dem Bau.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen