Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bei DWD-Platten Dampfbremse oder Dampfsperre ?

Diskutiere Bei DWD-Platten Dampfbremse oder Dampfsperre ? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Bad Wünnenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Umweltschutz
    Beiträge
    11

    Frage Bei DWD-Platten Dampfbremse oder Dampfsperre ?

    Hallo,

    ich habe bei meinem Altbau (Bj.1974) den Dachstuhl komplett erneuert.

    Aussen auf den Sparren (200mm) habe ich DWD-Platten verlegt und den Sparrenzwischenraum mit 200mm ISOVER Integra ZKF 1-035 ausgefüllt.

    Wird nun eine Dampfbremse oder Dampfsperre innen auf den Sparren befestigt?

    Ich weiss, das Them hängt vielen zum Halse raus aber ich habe gestern mit 2 Architekten gesprochen und heute vormittag 3 Baumärkte abgeklappert, jeder vertritt eine andere Meinung.

    (In einem Baumarkt war der "Verkaufsexperte" sicher, daß eine Dampfsperre zum Einsatz kommen muss. Auf der 100 m Rolle stand dann "Dampfbremse".
    Als ich Ihn darauf hinwies meinte er: Die Bezeichnungen mache jeder Hersteller anders, wie es ihm gefällt, aber dieses Produkt sei genau das Richtige. Ich habe den Baumarkt wortlos verlassen.)

    Gerd
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bei DWD-Platten Dampfbremse oder Dampfsperre ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    1) Frage - was sagt der Hersteller der DWD-Platten???
    Läßt der denn eine Wahl?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Flieden
    Beruf
    Zersp.-Fr.-Drehtechnik
    Beiträge
    280
    (In einem Baumarkt war der "Verkaufsexperte" sicher, daß eine Dampfsperre zum Einsatz kommen muss. Auf der 100 m Rolle stand dann "Dampfbremse".
    Als ich Ihn darauf hinwies meinte er: Die Bezeichnungen mache jeder Hersteller anders, wie es ihm gefällt, aber dieses Produkt sei genau das Richtige. Ich habe den Baumarkt wortlos verlassen.)


    Ob eine Folie Dampfsperre oder Bremse genannt wird, hängt von der Dampfdurchlässigkeit ab. Der Übergang ist fliessend und jeder Hersteller setzt die Grenze anders. Insofern hatte der Baumarktfachverkäufer da garnicht so ganz unrecht...

    Für dich ist wichtig, dass die Innere Abdichtung dichter sein muß, wie die Äussere -- ergo muß sicher der Wert nach deinen DWD Platten richten ---> Hersteller / Datenblatt


    Cu KyleFL
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen