Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Gelting
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    182

    Noppen-Bahnprofil verkleben statt Schrauben??

    Hallo liebe Forums-Besucher,

    ich möchte das Noppenbahn-Profil (aus HD-PE) passend zur Noppenbahn einsetzen, jedoch aufgrund der Dämmstärke nicht verschrauben sondern verkleben.
    Untergrund:
    Mineralischer Leichtputz Typ Capatect-Mineral Leichtputz K30 von Caparol
    Dämmstärke darunter 100mm Capatect-Perimeterdämmung 115 ebenso von Caparol.

    Kennt jemand einen passenden Kleber oder ähnliches? Onkel Würth konnte leider auch nicht helfen da es angeblich keinen Kleber für HD-PE gibt der auch hält!!

    Weiß jemand Rat? Vielen Dank schon im Voraus

    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Noppen-Bahnprofil verkleben statt Schrauben??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    hd-pe ist nicht klebbar, kann man aber schweissen ..
    ob das - so oder so - die lösung ist ..?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Gelting
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    182
    Hallo MLS,

    danke für die rasche Antwort.
    HD-PE untereinander zu verschweißen geht natürlich, wie steh's aber mit der Anbindung/Verklebung/... zum Leichtputz?

    Das Noppenbahn-Profil habe ich mir "geleistet" um die durch die Noppen ausgebildete Trennschicht trocken, sauber und trotzdem atmungsaktiv zu erhalten.

    Es ist vom hersteller vorgesehen jedes profil 4 x zu verschrauben. Ist natürlich optisch daneben weil der Kopf bei "100mm + Dübeltiefe Beton" Schrauben entsprechend groß ausfällt.

    Weitere Ideen?

    Danke und Gruss
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    IT
    Beiträge
    177
    wie wäre es mit Dämmstoffdübeln wie z.B. Fischer Dämmstoffdübel FID 50?

    norinofu
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Gelting
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    182
    Danke norinofu ,

    das klingt nicht schlecht und wird geprüft!

    Martl
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen