Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Koch
    Beiträge
    127

    Hammer auf Acrylduschwanne

    Moin!
    Bei unserer eingebauten Acrylduschwanne ist ein wahrscheinlich ein Hammer oder ähnlicher Gegenstand draufgefallen. Nun ist dort ein 3*1 cm ziemlich zerfranster Schaden sichtbar. Der Bauträger will die Wanne nur durch einen "Wannendoktor" reparieren lassen. Wir hätten gerne eine neue Wanne. Ist doch schließlich ein Neubau!

    Was meint Ihr?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hammer auf Acrylduschwanne

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von rainerS.punkt
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Redakteur
    Beiträge
    644
    Moin,

    noch während des Baus ist das passiert? Da solltest du auf einer intakten, neuen Wanne bestehen.

    ciao
    Rainer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von rainerS.punkt Beitrag anzeigen
    Moin,

    noch während des Baus ist das passiert? Da solltest du auf einer intakten, neuen Wanne bestehen.

    ciao
    Rainer
    auf eine neue Wanne kann er bestehen solange er will, Lust hat, oder einsieht, dass das Ansinnen zwecklos ist........

    Auch für Berlin und Hamburg gilt:
    Nachbesserung, Minderung, Wandlung

    Und wenn der Unternehmer partout nicht wandeln will, hat das sicher seinen Grund. Der Aufwand für die Demontage und Montage (Materialpreis wahrscheinlich eher unbedeutend) ist erheblich und sehr wahrscheinlich kriegts der Wannendoktor genausogut hin....
    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von bernix Beitrag anzeigen
    ....und sehr wahrscheinlich kriegts der Wannendoktor genausogut hin....
    Sehr wahrscheinlich, aber genau da liegt das Streitpotenzial.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Sehr wahrscheinlich, aber genau da liegt das Streitpotenzial.

    Gruß
    Ralf
    ...das man nutzen kann?!

    man kann hier ja von vornherein eine Abmachung treffen.(Bitte schriftlich)
    -
    Der Wannendoktor hat einen Versuch: Kriegt er es unsichtbar hin oder aus zB 1,50m bei guter Beleuchtung zB gerade noch erkennbar. ...dann ist es ok.
    -
    Bleibt der Schaden bei weniger guter Ausleuchtung auch erkennbar: Austausch der Wanne ohne wenn und aber...

    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Wenn alle an einem Strang ziehen, kann das klappen.
    Erfahrungsgemäß sieht das der Kunde meist anders, und das nicht einmal zu Unrecht. Wenn ich eine neue Wanne bestelle, dann möchte ich eine neue Wanne. Basta.
    Macht ein Handwerker das Ding kaputt, dann soll er das bereinigen. Dafür ist er versichert.

    Ein Versuch den Mangel abzustellen ist schon OK. Das darf aber nicht in ein ewiges "Probieren" ausarten.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    Hallo,

    ich denke das kommt auf das gesammtverhältniss an,

    hat der nervende bauherr schon vorher wegen jedem pippifax und nix und wieder nix rumgesch..sen ist die geduld und kulanz des bauträgers sicherlich fast weg.
    hat alles gut geklappt sollte man wegen so einer wanne nicht ins streiten geraten......

    die idee der vorherigen abmachung ist gut! probiers aus! wenns gut ist ok!
    wenn nicht fliegt die wanne raus!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen