Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Hanhofen
    Beruf
    Project Manager
    Beiträge
    295

    Ganz anderes Thema: Türgong/Klingel

    Hi zusammen,

    ein Thema was man auch bedenken muss...
    Kennt jemand gute Seiten, wo man die Gongs/Klingeltöne der Türklingeln vorher anhören kann?
    Welche Hersteller sind zu empfehlen? Gibt es da große Unterschiede?
    Eine Klingel mit verschiedenen Klingeltönen zur Auswahl wäre super, MP3 nicht unbedingt nötig.

    LG elAnimal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ganz anderes Thema: Türgong/Klingel

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    Hallo animal,

    keine ahnung, ich hab nur ne standard doppelklingel mit 3 gegensprechstationen im haus (keller eg og) war schon teuer genug.......

    aber bekannte haben ne klingel die läuft übers telefon, da kann das schnurlose höhrerlein gleichzeitig als sprechanlage genommen werden,
    die klingel hat nen anderen klingelton als das telefon.
    der rufton ist (je nach qualität des telefons) einstellbar evtl sogar mp3....
    frag mich aber nicht wer das anbietet, für sowas konnte ich mich noch nicht begeistern.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Hanhofen
    Beruf
    Project Manager
    Beiträge
    295
    Hi Pascal,

    danke erstmal
    Ich muss dazu sagen, eigentlich muss es keine Gegensprechanlage haben, da es ein EFH ist. Es war mal sowas angedacht, dass wir auch eine Gegensprechanlage über das Mobilteil des Telefons fahren wollen, aber für den Anfang (sicher auch preislich) würde auch eine "stinknormale" Klingel/Gong reichen

    LG elAnimal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    Hallo Animal,


    das war auch unser erster gedanke,
    aber der elli meinte dann wenn du unten im keller (bei uns geschäft) bist kannste fragen wer draußen steht und den türöffner drücken, wennst oben im büro bist kannst fragen wer draußen ist und ggf. den türöffner drücken..... usw. und brauchst nicht wegen jedem vertreter, zeugen hehovas, kunden ect. zur tür zu rennen.
    da sowieso in jedem geschoß eine glocke nötig ist (unser haus ist echt massiv schalldicht, der 24 und 17,5er innenwände sei dank) mussten die kabels sowieso gezogen werden.... mittlerweile bin ich schon froh das wir das ding haben. ist halt schon ne rennerei wenn du jedesmal durchs ganze haus rennen musst
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Hanhofen
    Beruf
    Project Manager
    Beiträge
    295
    hmm... also ich denke eine Glocke/Klingel sollte reichen, Frage ist und bleibt wo bekommt man gescheite? Ob nun mit Gegensprechanlage oder ohne sei mal offen gelassen
    Weißt du den Hersteller von eurer?
    Bei euch ist also in jedem Geschoss eine "Gegensprechanlage" zur Tür?

    LG elAnimal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    Hallo,

    ja wir haben in jeden stocke einen gegensprecher mit türöffnerknopf und glocke.......
    wir haben ne Ritto, war günstig! ich wollt keine unsummen ausgeben für kammera und bildschschirm ect

    unsere klingel
    http://www.ritto.de/html/de/6445.html

    unsere freisprechstellen
    http://www.ritto.de/html/de/3855.html

    viele grüße
    pascal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Hanhofen
    Beruf
    Project Manager
    Beiträge
    295
    Danke schon mal, ein Anfang
    Aber ich sehe da eher Gegensprechanlagen wie bei dir. Im ersten Schritt bin ich ja auf der Suche nach einer "einfachen" Klingel/Glocke die einfach per Klingeldraht angesteuert wird und dann läutet

    LG elAnimal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    hallo animal,

    schonmal im baumarkt geschaut?
    ich glaub der 20% außer tierfutter hat soger
    welche zum testen(probeklingeln ausgestellt.

    sollten nur ein paar euros kosten....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Hanhofen
    Beruf
    Project Manager
    Beiträge
    295
    Hi Pascal,

    auch wenn ich gerade diesen Baumarkt echt hasse... 3 "Fach"-Berater für 15 verschieden Bereiche (der Herr XY Fliesenbereich ist auch für die Elektroabteilung zuständig....etc... ) Aber lassen wir das Thema lieber
    Hast aber Recht, wäre sicherlich erstmal der einfachste Weg
    Ich habe auch eine gefunden, die recht gut zu sein scheint, nur kenne ich den Hersteller gar nicht...

    Grothe Croma 100

    LG elAnimal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen