Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12

Wie kann man A3 Glas erkennen?

Diskutiere Wie kann man A3 Glas erkennen? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Personalberater
    Benutzertitelzusatz
    noch blutiger angehender Bauherr
    Beiträge
    72

    Wie kann man A3 Glas erkennen?

    Hallo zusammen,

    wir haben uns an unserem Haus im Erdgeschoss für A3 Verglasung entschieden. Im Obergeschoss haben wir "normale" 3-fach Verglasung, weil uns das den Aufpreis nicht wert war. Nachdem am Montag die Fenster eingebaut wurden, traf uns eine leicht Ernüchterung, weil wir optisch keinen Unterschied feststellen können. Unser Bauleiter sagte mir ebenfalls, dass man den Unterschied mit dem Auge gar nicht feststellen kann.

    Ist das richtig so?


    danke und gruß,
    dungan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie kann man A3 Glas erkennen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    46244 Kirchhellen
    Beruf
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tischlergutachter
    Benutzertitelzusatz
    www.khries.de
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Dungan Beitrag anzeigen

    Ist das richtig so?


    danke und gruß,
    dungan
    Ja, es ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    mal aus Neugierde: WAS ist A3-Glas?

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Der Bauberater
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Daheim
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Beiträge
    1,799
    Moin Uwe,
    guxt Du:
    http://www.fuerst-fenster.de/technisches3.html

    Gruß
    Peter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Erkennen? Am Lieferschein!
    Den müsste der Fb ja haben, schließlich schnitzt er das Glas nicht selber. An Hand der Scheibengrössen müsste sich prüfen lassen, welche Scheibe wo sitzt.
    Fragt den Fb doch einfach mal.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    Zitat Zitat von Der Bauberater Beitrag anzeigen
    guxt Du:
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Kell am See
    Beruf
    technischer Außendienst
    Beiträge
    39
    Wenn kein Stempel auf der A3 Scheibe ist, dann kannste das mit dem bloßen Auge nicht erkennen. Fordere den Lieferschein vom Glaslieferanten bei deinem Fensterbauer an. Danach kannste denke ich sehr gut erkennen was und auch wo verbaut wurde.

    Was eine "Prüfmethode" auch ist: Klopf einfach mal auf die innen und die Außenscheibe vorsichtig mit der Hand hörst du einen Unterschied im Klang, (dumpfer und heller Ton) sind die Scheiben wenigstens schonmal unterschiedlich dick.

    Einfach mal testen.....

    lg. Jan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    garfilius
    Gast
    die Flachglas AG druckt eine Auftragsnummer in den Abstandshalter. Wenn der Glashersteller erkennbar ist, kriegst Du das vielleicht so raus. Am einfachsten über Lieferschein, wie schon gesagt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Personalberater
    Benutzertitelzusatz
    noch blutiger angehender Bauherr
    Beiträge
    72
    Danke für die Antworten. Werde mir den Lieferschein für unsere Unterlagen aushändigen lassen. Zwar habe ich immer noch keine Sicherheit, dass die A3-Scheiben auch dort verbaut wurden, wo sie verbaut werden sollten (Fenstergrößen sind im OG identisch mit denen im EG), aber immerhin haben wir die Gewissheit, das bekommen zu haben, wofür wir bezahlt haben.

    Eine andere Möglichkeit wäre die Scheibe einzuschlagen (nicht ernst gemeint). Wir haben heute nämlich gesehen, dass eines der Kunststoffrahmen ein 1-2 qcm großes Loch hat (muss wohl was umgefallen sein am Gerüst). Ich gehe mal davon aus, dass dort das ganze Fenster ersetzt wird.

    Die Klopfmethode werde ich auch mal testen.


    danke und gruß,
    dungan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Glasermeister Fensterbau
    Beiträge
    1,023

    mann kann's

    auch messen lassen, aber für einen Laien eher schwierig,

    und 100% Sicherheit gibts da auch nicht


    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Lohmar
    Beruf
    Sachverständiger
    Beiträge
    1

    A 3 Glas

    Braucht es denn 2 Jahre bis hier jemand antwortet.
    A3 gehört zu der Gruppe durchwurfhemmender Gläser. Als Isolierglas verarbeitet ist eine Scheibe in 4 mm Float (klar) die andere als A 3 Scheibe aus ca. 9 mm Doppelglas, verbunden mit einer zähelastischen Folie.

    Hält man ein Feuerzeug oder eine Kerze vor die Scheibe so lassen sich die unterschiedlichen Scheiben in der Spiegelreflektion sehr gut erkennen. Man sieht vier Flammen mit unterschidlichen Abständen. Bei der Dreifachverglasung sind 6 Flammen sichtbar.

    Viele Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Wenn dem TE das so wichtig gewesen wäre, dann hätte er sich zwischenzeitlich sicherlich wieder gemeldet.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen