Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Ludwigsburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    10

    Frage Verschiebbare Wand-/Schrankelemente

    Hallo Zusammen!

    Wir planen gerade ein Schlafzimmer mit Ankleide. Da die Ankleide doch einige Quadratmeter vom Schlafzimmer weg nimmt, wollen wir die eine Wand, hinter welcher sich quer die Ankleide befindet, verschiebbar machen. Ungefähr so wie bei diesen Rollenden Aktenschränken.

    Aaalso ich versuche es mal zu beschreiben: Hinter der Wand, gegenüber unserem Bett befindet sich die Ankleide. Die Wand an sich ist drei Meter breit und steht frei im Raum, es ist also rechts und links ein Durchgang zur Ankleide und sie geht auch nicht bis zur Decke um ein wenig Tageslicht in der Ankleide zu haben und damit das alles nicht so beengend wirkt. Hinter dieser Wand ist dann ein Regal mit Kleidern, dann ein ca. 80cm Gang und dann wieder Kleiderstangen usw. Schiebt man die Wand dann für 80cm nach hinten, ist der Gang weg und man hat mehr Schlafzimmer. Die Wand wird natürlich aus einer Holz-/Plattenkonstruktion bestehen. Auf der Seite zum Schlafzimmer soll dann auch ein Flatscreen hängen. Die Verkabelung muss dann also flexibel sein, klar.

    Gibt es für sowas fertige Systeme oder Schränke?? Welche Schienen, Rollen nimmt man da? Wer kann sowas im Raum Stuttgart? Tipps??

    Danke!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verschiebbare Wand-/Schrankelemente

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Ein nicht geschlossener Kleiderschrank???
    Na, viel Spaß damit...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Ludwigsburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Ein nicht geschlossener Kleiderschrank???
    Na, viel Spaß damit...
    Hä? Nicht geschlossen? Also das haben ja Ankleiden so an sich, dass da keine "Schranktüren" sind. Und von den offenen Hängern und Fächern sehen wir ja eigentlich nix... Das einzige was wir sehen ist praktisch die Rückwand der verschiebbaren Wand und da hängt dann ein Flatscreen... Hmmm, schwierig zu erklären...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen