Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Mauerrisse

  1. #1

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Northeim
    Beruf
    Chemiefacharbeiter
    Beiträge
    1

    Mauerrisse

    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit Putzrisse. Mein Haus ist ein ca.200 Jahre altes Fachwerkhaus. An der Westseite befindet sich eine alte Stützmauer aus Beton. An der Vorderseite der Stützmauer befanden sich zwei Risse, die ca. 1-1,5cm breit waren, oben drauf war die Mauer auch gerissen.
    Eine Baufirma hat die Mauer gesandstrahlt,die Risse vernadelt und oben eine Granitplatte draufgesetzt. Die Vorderseite wurde dann mit einem Renovierputz von der Fa. QuickMix verputzt. Dabei wurde auch ein Gewebe miteingelegt.
    Das alles wurde im August gemacht, ich habe dann im September die Mauer gestrichen.
    Jetzt habe ich gesehen, das bei den vormals breiten Risse, wieder Risse entstanden sind. Die sind ca.0,5mm breit.
    Meine Frage: Sollte ich jetzt schon die Baufirma infomieren und sagen die sollen das in Ordnung bringen? Oder sollte ich den Winter abwarten?
    Wie kann man das reparieren? Weil die Mauer ja gestrichen ist.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.
    Grüsse
    Harald
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mauerrisse

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren