Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

OSB oder Rigips

Diskutiere OSB oder Rigips im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Burgwedel
    Beruf
    Einkäufer
    Beiträge
    83

    OSB oder Rigips

    Hallo Gemeinde,

    ganz kurz und knapp !

    Ich hab ein Haus gekauft und möchte nun den Dachboden ausbauen.
    Riesen Dachboden mit 96m² und einer Höhe von 2,4m.

    Ich möchte ca. 60m² als Hobbyraum ausbauen, Kamin, Schreibtisch usw.
    Ich überllege jetzt aus Kostengründen die eingeplanten OSB-Platten durch Rigips zu ersetzen. Macht das Sinn? Ist das möglich? Das Dach ist super dicht und weißt keine Feutigkeitseintritte auf....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. OSB oder Rigips

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beruf
    Mathematiker
    Benutzertitelzusatz
    Gebäudediagnostiker
    Beiträge
    1,316
    Wenn das Deine Hauptsorgen dabei sind ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    gast3
    Gast
    warum sollte es nicht gehen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von Helge von Seggern Beitrag anzeigen
    warum sollte es nicht gehen ?
    weil es - vielleicht - nicht allen anforderungen entspricht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Burgwedel
    Beruf
    Einkäufer
    Beiträge
    83
    jo... danke für die "nicht Hilfe". Ich werde den Dachboden nun definitiv mit Regips verkleiden. Habe gesehen das von Bestehen an des HAuses das Treppenhaus im Dachboden mit GKP verkliedet wurden ist. Hier ist keine Auffälligkeit von Feuchtigkeit zu erkennen. Also an alle die sich die gleiche Frage stellen, kann ich nur zu Regips bzw GKP raten sobald keine direckte Feutigkeit auf die Platten kommt. Umgebungs bzw Feuchte Raumluft vom Dachboden kann den Platten nichts.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Unfug²
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von Svedia
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Krefeld
    Beruf
    Dach - und Wandabdichtungstechniker
    Beiträge
    40
    tach mcrocket,

    also 1. heißt es Rigips, und 2. was ist deiner Meinung nach der Unterschied zwichen Rigips und GKP (GipsKartonPlatten) ???

    oder kennst du den Unterschied zwichen Auto und Mercedes???

    gruß
    svedia
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    und 2. was ist deiner Meinung nach der Unterschied zwichen Rigips und GKP (GipsKartonPlatten) ???
    oder kennst du den Unterschied zwichen Auto und Mercedes???
    Hat er was anderes behauptet? Zum Super-Man fehlen da noch ein paar Super-lese-Künste...

    Aber was bedeutet denn
    die eingeplanten OSB-Platten
    Wer hat sie denn geplant?

    Mal vorausgesetzt, es existiert bereits eine Dämmung mit funktionierender Dampfbremse (die könnte nämlich auch aus den OSB Platten gepant sein) mit allem drum und dran und aus statischen Gründen ist keine OSB zur Aussteifung notwendig (Ist ein Altbau, oder?), dann kann man normalerweise GK nehmen.
    Feuchtigkeitseintritt von aussen mögen übrigens weder für OSB noch für GK.
    Allerdings kommt eine OSB mit wechselnder Raumluftfeuchte bei zeitweiliger Beheizung besser klar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen