Ergebnis 1 bis 12 von 12

Duschwand gesucht für Duschtasse 1,20m x 1,20m

Diskutiere Duschwand gesucht für Duschtasse 1,20m x 1,20m im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Erding
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    50

    Duschwand gesucht für Duschtasse 1,20m x 1,20m

    Hallo Leute,

    ich suche eine Duschwandlösung für unsere Duschtasse (Kaldewei Superplan 1200 x 1200 x 25 mm). Ich bin im Internet auf den Hersteller Duscholux gekommen, der mit der Bella Vita Serie, Duschwände in der Größe anbietet. Nur will ich mich nicht nur auf einen Hersteller beziehen sondern noch mehr sehen nur finde ich noch nichts anderes in der Größe. Zum anderen stell ich mir die Frage ob die Bella Vita mit Drehfalttüren nicht etwas wackelig wird da doch ein Flügelelement 60 cm hat und deshalb recht schwer wird und dann eine große Belastung auf die Befestigung wirkt. Und man deshalb lieber besser die Schiebetürlösung nehmen sollte. Also wisst ihr vielleicht weitere schwellenfreie Lösung oder könnt Erfahrung zu Duscholux bzw. noch besser zu der Bella Vita mir verraten?

    Gruß Andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Duschwand gesucht für Duschtasse 1,20m x 1,20m

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Beiträge
    447
    Also es gäbe da noch die Hüppe 501 Design als Schwingfalttür (SFT1200). Die habe ich bei uns in ner Austellung. Wird dort dauerthaft im Dienste des Kundens und seinen Kindern auf Festigkeit und so geprüft. Bis jetzt alles besten.

    Die kann ich nur Empfehlen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    selbern
    Beiträge
    42
    Die Bella Vita wurde in den 90ern aus vorhandenen Komponenten "zusammengenagelt". Die Entwicklung kam aus Spanien und wurde in Deutschland mit niedrigem Budget zur Serienreife gebracht. Das Konzept war auf bodenebene befahrbare Duschen ausgerichtet. Bei einer Abmessung von 120cm wird die Tür in sich instabil, die Wandbefestigung ist kein Problem.
    Die Bella Vita ist eine Dreckschleuder, zu viele Ecken und Kanten wo sich der Dreck so richtig wohl fühlt. Das Konzept ist nicht mehr zeitgemäß. Die Bedienung ist fummelig, bei 2 Türen recht nervig.
    Warum einen großzügigen Duschbereich mit so einem Klappergestell zunageln. mach dir mal Gedanken über eine Glaslösung ohne Profile.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Ich empfehle Dir mal zu überlgen ob Du überhaupt bei 1,20m eine Tür benötigst.

    Je nach Brausearmatur und Duschverhalten kann man sich die sparen. Jedenfalls ist das bei uns der Fall und klappt vorzüglich.

    Und wenn ja, dann würde ich immer wieder zum örtlichen Glaser gehen, der machts individuell auf Mass und immer kostengünstiger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Nicht mehr hier
    Beruf
    Immobiliendienstleister
    Beiträge
    1,059
    GEO bietet im Zweifel auch Maßanfertigungen an !

    www.geoprodukte.com
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    selbern
    Beiträge
    42
    Ganz ohne Kabine wollte ich nicht, ist aber Geschmacksache. Wenn man ein bissl aufpasst beim Duschen geht das, ohne dass das ganze Bad unter Wasser steht. Wenn Kinder im Haushalt sind wirds ein Problem.
    Wenns mein Bad wäre würde ich 2 Festgläser in L-Form verbauen. Eine Seite komplett zu, die andere ca. zur Hälfte, je nach dem wieviel Platz man zum reinsteigen braucht. Für ein Glaser kein Problem.

    übrigens: GEO = Duscholux
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Erding
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    50
    Danke für die Anworten also ganz ohne Duschwand wollte ich es nicht. Es soll so gebaut werden, dass man auch mit dem Rollstuhl reinfahren kann. Dachte auch an je zwei feste kleine Wände, an denen dann Schwenktüren befestigt sind und diese übers Eck mehr Einstiegsbreite bieten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    selbern
    Beiträge
    42
    so was in der Art?

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Erding
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    50
    ja genau sowas in der Art suche ich. Meist habe ja diese kleinen Ausführungen an den festen kleinen Seitenwänden noch so Querstreben gegen die Wand um noch mehr Stabilität im Schanier zu haben. Und unsere Duschtasse hat eben zu den Bodenfliesen nicht solch hohe Schwelle wie auf dem Bild zu sehen. Kann mir dann jemand Hersteller bzw. noch besser die genaue Produktbezeichnung von Herstellern sagen die sowas anbieten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Ich glaube DAS bieten sie alle in der ein oder anderen Ausführung an. Wo ist denn da das absonderliche, dass Dich den Anbieterkreis so reduziert erscheinen lässt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    selbern
    Beiträge
    42
    Ich hab mal für dich gegoogelt.
    In Erding gibts eine Firma www.glas-schuhmann.de. Die Webseite sieht ganz ordentlich aus. Die sollen dir mal ein Angebot machen. Wenn du Probleme vermeiden willst, dann lass die Finger von den "großen" Herstellern.

    Die Streben die du angesprochen hast benötigt man erst ab einer bestimmten Festteilbreite. Die auf dem Bild sind ca. 200mm und ohne Streben stabil. Wenn bei dir der Duschbereich bündig sitzt, dann brauchst du noch Beschläge mit einem Hebe- Senkmechanismus, damit die Tür beim öffnen nicht auf dem Boden schleift. Ansonsten ist das ein absoluter alltäglicher Verbau. Aber wie gesagt, geh zum Glaser.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12

    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    134
    Hallo,

    schau mal bei HSK, die machen auch Maßanfertigung.
    http://www.hsk-duschkabinenbau.de/deutsch/

    Gruß
    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen