Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Diplom-Finanzwirt (FH)
    Beiträge
    19

    Dimension einer Versickerungsanlage nach ATV A-138

    Hallo Bauexperten,

    ich bin absoluter Bau-Laie und hoffe, dass mir jemand bei folgendem Problem weiter helfen kann:

    Es handelt sich um ein 1.300 qm großes Grundstück mit Wohnhaus und viel Nebengelass.

    Aufteilung der Flächen:

    - Dachgrundfläche Wohnhaus + Nebengelass: 590 qm
    - Hoffläche gepflastert: 240 qm
    - Garten bzw. nicht versiegelte Fläche: 470 qm

    Gesucht ist nun die Dimension, die eine Versickerungsanlage nach ATV A-138 für dieses Grundstück haben müsste.

    Bezüglich der Niederschlagsdaten habe ich gegoogelt (Suchbegriff "KOSTRA"), werde aber aus den Ergebnissen bzw. der Fülle der Daten nicht richtig schlau... (siehe z.B.: http://www.dwd.de/bvbw/generator/Sit...ericht_pdf.pdf )

    Wer kann mir helfen? Wie groß muss die Versickerungsanlage sein?

    Danke und Gruß

    Ranschke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dimension einer Versickerungsanlage nach ATV A-138

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    gast3
    Gast

    also ..

    wieviel Sprit braucht denn mein Auto - ist ziemlich neu ?


    im Ernst:

    die Dimensionierung von Versickerungsanlagen gemäß ATV 138 braucht ein bißchen mehr.

    1 Klärung örtlicher behördlicher Vorgaben (muss / kann / darf versickert werden und ggf. wie)
    2 Allgeimeiner Bodenaufbau, maßgeblich höchster GW-Stand etc.
    3 Wasserdurchlässigkeitsbeiwert (auch Kf-Wert genannt) der für die Versickerung geeigneten Schicht
    4 Örtliche Gegebenheiten in Hinblick auf einzuhaltene Mindestabstände zu Grundstücksgrenzen und Gebäuden etc.
    5 - x fällt mir gerade nicht ein

    auf Grundlage dieser Daten kann dann im Rahmen eines hydrogeologischen Gutachtens die Versickerungsanlage berechnet werden.

    Also, um auf deine Frage zurückzukommen: ich habe keine Ahnung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    garfilius
    Gast
    und dann noch die Frage: welche Anlage soll/darf es werden
    - Muldenversickerung
    - Mulden-Rigolen-Versickerung
    - reine Rigolen
    - Schachtversickerung

    hängt vom Baugrund, dem Grundwasserstand und der Genehmigungsbehörde ab.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848

    um mal Klartext zu reden

    Dies ist eine Anfrage nach Planungsleistungen!

    Planungsleistungen sind zu vergüten!

    Oder gehtst du an den Kiosk und erwartest, dass dir jemand die Limo für umme in die Hand drückt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    gast3
    Gast
    Zitat Zitat von Manfred Abt Beitrag anzeigen
    Oder gehtst du an den Kiosk und erwartest, dass dir jemand die Limo für umme in die Hand drückt?


    im Gegensatz zu seinem Anliegen hier, wäre es aber immerhin möglich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen