Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Mainz
    Beruf
    Schweißer
    Beiträge
    52

    Betontreppe verlegen mit Laminat, PVC oder Teppichboden??

    Hallo,

    ich werde demnächst unsere Betontreppe (die im Winkel verläuft) neu belegen.
    Bisher war auf der Treppe ein alter Teppichboden drauf, den ich bereits enfernt habe.

    Aus Kostengründen müssen wir die Treppe mit einem neuen Teppich, PVC oder Laminatboden verlegen. (Fliesen möchte meine Frau keine)

    Nun stellt sich die Frage welche Variante am günstigesten ist und am einfachsten zu verlegen ist, da ich die Treppe selbst verlegen werde.

    Beim Laminat kommen ja noch die Kosten für die Profilleisten, die ich bis jetzt leider nur in gold und silberfarben gefunden habe und ich sie lieber passend zum Laminat ahornfarben gehabt hätte. Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich die Profilleisten in ahorn finde?

    Beim PVC Boden, müßte ich vorne ebenfalls Proflleisten draufsetzten, was der Optik natürlich nicht so gut tut.

    Beim Teppich, muß ich halt auf die entprechende Qualität achten, die auch nicht billig ist, dafür brauche ich aber hier keinerlei Profilleisten.

    Bin handwerklich nicht unbegabt, aber eine Treppe habe ich noch nie verlegt, daher würde ich mich freuen, wenn ihr mir ein Paar Tipps geben könntet.
    Vieleicht auch was zu den Gesamtkosten bzw. Materialkosten sagen könntet.

    Grüße Steffan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betontreppe verlegen mit Laminat, PVC oder Teppichboden??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Profilleisten: Du meinst vermutlich nicht diese hier: http://picasaweb.google.com/bernixp/...eat=directlink
    Ich würde bei einer Treppe keine einfacheren nehmen. Stolpergefahr!!
    gruss

    Preis: 35euro pro 2,5m Stange
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von Steffanxx Beitrag anzeigen
    Bin handwerklich nicht unbegabt, aber eine Treppe habe ich noch nie verlegt,
    Hi Steffan,

    mein erster Rat ist, da an solchen Aufgaben schon andere gescheitert sind, nimm Dir irgendeines der Materialien und versuche eine möglichst komplizierte Stufe zuzuschneiden. Erst, wenn Dir das unter zwei Stunden und auch noch passend und nicht erst beim zehnten Versuch gelingt, lohnen sich weitere Überlegungen.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Mainz
    Beruf
    Schweißer
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Hi Steffan,

    mein erster Rat ist, da an solchen Aufgaben schon andere gescheitert sind, nimm Dir irgendeines der Materialien und versuche eine möglichst komplizierte Stufe zuzuschneiden. Erst, wenn Dir das unter zwei Stunden und auch noch passend und nicht erst beim zehnten Versuch gelingt, lohnen sich weitere Überlegungen.

    Gruß Lukas
    Hi Lukas,

    du meinst wohl nicht irgendeins der Mateialien, sondern eher das Laminat, oder?
    Denn den Teppich würde ich am ganzen Stück verlegen und nur die Seiten anpassen.
    Wie lang müß das zusammengeleime Laminat eigentlich trocknen, wenn ich denn soweit sein sollte und und eine große Treppenstufe zusammen gebastelt habe?

    Gruß
    Steffan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Mainz
    Beruf
    Schweißer
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von bernix Beitrag anzeigen
    Profilleisten: Du meinst vermutlich nicht diese hier: http://picasaweb.google.com/bernixp/...eat=directlink
    Ich würde bei einer Treppe keine einfacheren nehmen. Stolpergefahr!!
    gruss

    Preis: 35euro pro 2,5m Stange
    Ja, sowas in der Art aber nicht schwarz, die halt zum Teil unter das Laminat gelelegt wird.
    Trepfix oder wie sie heißen.
    Leider finde ich nichts in Ahorn :-(
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Hi Steffan,

    fang einfach mit Teppich an und Du wirst verstehen was ich meine.

    Gruß Lukas

    PS: Vergiß nicht auf das Fadenkreuz zu achten. Es sieht sonst schrecklich aus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Mainz
    Beruf
    Schweißer
    Beiträge
    52
    Hallo Lukas,

    was meinst du genau mit Fadenkreuz?
    Unsere Treppe verläuft um die Ecke, sprich, einige Treppen sind fast dreieckig, somit kann ich den Teppich nicht fadengenau auflegen.

    Wir werden morgen in e. Fachhandel fahren und uns die Teppiche mal anschauen, die für Treppen geeignet sind.

    3 Fragen hätte ich noch an dich.

    1. ab welcher Preisklasse bekommen wir einen guten Teppich?
    2. Ist es möglich, den Teppich am ganzen Stück zu verlegen und jeweils nur an den Seiten zuzuschneiden? Oder muß jede Treppe einzeln zugeschnitten und aufgeklebt werden?
    3. Ist es möglich einen Teppich auf Treppen ohne Profilleisten zu verlegen? So wurde zumindest der uralte Teppich, den ich vor kurzem erst entfernt haben verlegt. Es waren einerlei Leisten da.

    Grüße
    Steffan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Nicht so hektisch Steffan.

    Aber, wenn Du eh zum Fachhandel gehst, dann kannste Dir von dort auch erst mal nen Rest zum Probieren mitgeben lassen. Es gibt auch Bodenleger, die sich an einer gewendelten Treppe die Karten legen. Also probier es bitte aus, bevor Du sinnlos Geld verbrennst.

    Deine Fragen versuche ich mal zu beantworten.
    Das Fadenkreuz meint klassisch die Kreuzung von Kett- und Schußfaden. Bei getufteten Böden gibt es Ähnliches. Die Schußrichtung sollte parallel zur Treppenvorderkante liegen und der Strich (Kettrichtung, kennt man von Muttis altem Samtkleid) in Abwärtsrichtung der Treppe verlaufen.
    1. Kann man nicht am Preis fest machen. Für 3€ eher nicht. Es wird allgemein auch eine Treppeneignung angegeben. Ich bezweifel aber, daß das grundsätzlich eine Verlegung ohne Vorderkantenprofil meint. Das hängt auch sehr von der Art der Benutzung ab.
    2. Nein - Ja
    3. Ja und siehe 1.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen