Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Halle
    Beruf
    selbständig
    Beiträge
    204

    Dampfsperre/-bremse im Bad bei nur 1 Außenwand?

    Hallo und guten Sonntag,

    bin gerade dabei, mein neues Mini-Bad fertigzustellen. Es wurde ein Raum mittels 100er Ständerwerk abgetrennt. In diesem Raum befindet sich 1 Fenster... an der einzigen Außenwand. Ansonsten sind 2 der Wände eben in Trockenbauweise erstellt und die verbleibende Wand grenzt an das Wohnzimmer.
    Ich bin nun etwas verwirrt, was Dampfbremse/-sperre betrifft. Toilette und Waschbecken sind mittels Vorwandelement an den massiven Wänden geplant. Diese Wände werden auch komplett vorgebaut und mit OSB+Rigips (imprägn.) beplankt. In den Hohlraum kommt Steinwolle. Auch in die Trockenbauwände kommt Dämmung, da dann aber eher zum Schallschutz. Die Decke (Hohlziegel) wird um ca. 10 cm abgehängt, um Platz für Einbauleuchten, Kabel und ggf. Entlüftung zu haben. Das Bad hat eine Grundfläche von ca. 2x2 m und ist nach der Abhängung 2,50 m hoch. Dampfsperre/-bremse, Flüssigkunsstoff in der Duschecke.. wie, wo, was? Ist eine Dampfsperre/-bremse bei Innenwänden nötig und/oder sinnvoll? Muß/kann ich so etwas auch zwischen OSB und Rigips anlegen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dampfsperre/-bremse im Bad bei nur 1 Außenwand?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beruf
    Mathematiker
    Benutzertitelzusatz
    Gebäudediagnostiker
    Beiträge
    1,316
    Hallo @webber,

    Zitat Zitat von webber Beitrag anzeigen

    Ist eine Dampfsperre/-bremse bei Innenwänden nötig und/oder sinnvoll?
    Nein, wenn sichergestellt ist, dass die Anschlüsse der Innenwände an luftdicht ausgebildete Außenbauteile erfolgen. So ist auch die Außenwand im Bad möglichst naß zu verputzen, bevor dann die Vorwandinstallation ausgeführt wird. Fehlt an dieser Stelle der Innenputz, ist die Vorwand luftdicht auszuführen.

    Muß/kann ich so etwas auch zwischen OSB und Rigips anlegen?

    Ja, jedoch wäre die Luftdichtheit gegebenen Falls auch mit Hilfe der OSB-Plattenebene (mit fachgerechter Verklebung der Plattenanschlüsse herzustellen.
    MfG aus Erfurt
    KPS.EF

    Sorry für die Beantwortung dieser im DIY-Bereich angesiedelten Frage ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Halle
    Beruf
    selbständig
    Beiträge
    204
    Okay, ich bedanke mich mal. Die Außenwand ist bis auf die unteren 10 cm wohl noch verputzt. Unten hatte der Klempner einen Schlenz für eine KW-Leitung in die Wand gestemmt, weil er wohl nicht annahm, daß da später ohnehin trocken vorgebaut wird.
    Ich bedanke mich also vielmals und werde die Empfehlungen (soweit technisch noch möglich) beherzigen.

    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen