Ergebnis 1 bis 5 von 5

Stecken im Konflikt. Wie Haus ausrichten?

Diskutiere Stecken im Konflikt. Wie Haus ausrichten? im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    201

    Stecken im Konflikt. Wie Haus ausrichten?

    Hallo,

    wir sind zur Zeit an der Grundrissplanung.
    Das Grundstück ist rechteckig und hat eine Front von 20m, eine Tiefe von 28m. Nun haben wir Straßenseite Osten, Nord und Süd Nachbarhäuser (auf der Südseite 3m zum Nachbarn+unseren Abstand) und den großen Garten im Westen.
    Uns gefällt es total gut, die Traufseite zur Straße und nach hinten zum Garten hin. Auf der Gartenseite dann einen Zwerchgiebel. Nun sagen aber immer wieder Leute sie würden das Haus nie so drehen, sondern die Traufseite Richtung Süden um eine Solare Nutzung des Daches auf der Südseite zu haben.
    Jetzt wissen wir nicht...soll uns das Haus gefallen, oder soll es optimale solare Ausrichtung haben. Je nach Budget kommt erst mal eine Erdkollektor-WP zum Einsatz, so das Solar noch nicht mal aufs Dach kommt. Das ganze wäre also eine Maßnahme für in ferner Zukunft.

    Ist die solare Ausrichtung wirklich so wichtig das man dafür auf sein "Traumhaus" verzichten sollte?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Stecken im Konflikt. Wie Haus ausrichten?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476

    Ausrichtung Wohnhaus

    Moin Moin,

    grundsätzlich finde ich giebelständige Häuser schöner als traufständig, ist städtebaulich und historisch als grundlegende Gestaltung schon begründet. Eine Ausrichtung für solare Gewinne wird in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Ihr Grundstück hat dem Grunde nach - tiefer als breit - eine Grundvoraussetzung für die Ausrichtung eines giebelständigen Wohnhauses. Ideal ist auch die Ausrichtung der Gartenseite im Westen. Zwerchgiebel als Ersatz eines giebelständigen Hauses zur Straßenseite ist nicht unbedingt ein gestalterischer Hit - ist mein Geschmack.

    Ich empfehle eine giebelständige Anordnung aus vor genannten Gründen, eine solare Ausrichtung ist dann bei Ihnen ein idealer Nebeneffekt.

    Freundliche Grüße aus Berlin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von matom
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Benutzertitelzusatz
    Dipl.-Ök.
    Beiträge
    736
    Hallo,

    muss man da nicht auch die Planung des Örtchens an sich beachten in welche Richtung das Dach stehn darf/muss?

    Sieht ja blöd aus wennn alle Dächer längst stehen und nur eures anders ^^
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    die ausrichtung muß im einzelfall geprüft und zusammen mit dem grundriss, den ansichten und dem schnitt GEPLANT werden. topographie, äußere und innere erschließung, blickbeziehungen, störende einflüsse, b-plan-auflagen usw. usf.
    das sollte sich ein architekt vor ort anschauen und planen, sowas kann man nicht vom grünen tisch oder übers internet machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    201
    Ein Architekt ist ja dran. Von seiner Seite spricht nichts gegen die Traufseite zur Straße. Einen Bebauungsplan gibt es nicht. Der Zwerchgiebel soll dann nicht Straßenseitig sondern in den Garten im Westen. Also wenn ich hier in der gegend die Häuser schaue sind die meisten Häuser mit der Traufseite zur Straße, das es normal ist giebelständig kann ich hier nicht erkennen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen