Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43
  1. #1

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    nähe Nürnberg
    Beruf
    Mama
    Beiträge
    78

    Abstand Schaltafel Betondecke

    Hallo,
    mich würde interessieren, welchen Abstand Schaltafeln bei einer geschalten Decke (keine Filigrandecke) zueinander haben dürfen? Ich stand heute unter der Schalung und kann zwischen sehr vielen, Brettern gut durchschauen, ich schätze mal 5 - 7 mm. Wenn morgen der Beton kommt, läuft der dann nicht überall durch? Kann oder sollte ich da irgendetwas über die Fugen kleben, z.B. Klebeband. Oder ist das voll übertrieben. Ich will mich ja nicht lächerlich machen. Aber vielleicht wäre es ja eine gute Idee.
    Ich freue mich wie immer über Eure Antworten und sage schon einmal: Herzlichen Dank.
    Viele Grüße
    Karin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abstand Schaltafel Betondecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Es läuft nur der dünne Zementleim durch. Zurück bleiben die Kiesel und damit mehr oder weniger ausgeprägte Kiesnester , die dann nicht die Bewehrung schützen. Im EFH geht der BT eben davon aus, daß das alles immer schön warm und trocken bleibt.

    So arbeiten eben Bauträger gelegentlich. Deswegen meide ich sie auch.

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    nähe Nürnberg
    Beruf
    Mama
    Beiträge
    78
    Hallo Pauline,
    es ist kein Bauträger, sondern nur eine Baufirma. Wir bauen einen Anbau. Die machen nur den Rohbau und das zu ganz normalen Preisen.
    Aber was könnte ich denn jetzt tun? Was müsste man machen, dass der Zementleim oben bleibt?
    Bin ziemlich ratlos.
    Karin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Fugen verschließen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    @Karin ganz ruhig bleiben! Manche lücken lassen sich nicht vermeiden so 1-3mm aber 5-7 mm ist fast schon zu viel.
    Entweder die lücken wie du schon erwähnt hast mit klebeband zukleben oder ein tag vorher mit silikon ausspritzen
    trick 17

    Den das risiko ist wirklich zu groß das dort die zementschläme ausläuft.
    Mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    nähe Nürnberg
    Beruf
    Mama
    Beiträge
    78
    Hallo Yilmaz,
    vielen Dank für Deinen Trick 17!! Das hätten mir die Maurer wohl eher nicht verraten. So mache ich das und das Betonauto morgen bestelle ich ab. Ist ja nicht meine Schuld.
    Viele Grüße
    Karin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Ruhig bleiben 2! Das Abbestellen von beton wäre vieleicht übertrieben. Eine rolle panzerband wird das problem in 10 min. aus der welt schaffen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    nähe Nürnberg
    Beruf
    Mama
    Beiträge
    78
    Sorry, dass ich nochmal frage, aber was ist "Panzerband". Gibt's das im Baumarkt? Denn dann würde ich das morgen früh gleich holen und dem Lehrling in die Hand drücken.
    Karin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    norden
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    344
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    82288
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    137
    Und wie soll das Panzerband wieder weg????
    Soll man da einfach so drüberputzen?????
    Pfusch am Bau..... mehr fällt mir dazu nimmer ein.

    Deine Baufirma soll die Schalung vernünftig legen und nicht mit Trick 17 basteln.
    Würd ich niemals abnehmen.

    Grüße
    Max
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    Zitat Zitat von maxplacid Beitrag anzeigen
    Und wie soll das Panzerband wieder weg????
    Soll man da einfach so drüberputzen?????
    stimmt das panzerband wird auch mit der klebefläche nach oben auf die bohlen gelegt
    ansonsten tuts auch a bisserl schalöl
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Was mich interessieren würde (der Hauptthread war ja am 22-11 zwischen 14:54 und 21:52 Uhr, ob evtl. nur die Schalung lag, diese evtl. aus trockener Schalung bestand und diese extra locker gelegt wurde.
    Wenn es nämlich regnen sollte .....................
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    nähe Nürnberg
    Beruf
    Mama
    Beiträge
    78
    Hallo zusammen,
    die Decke wurde bereits am 23.11. 14 Uhr betoniert! Die Schalung waren trockene Bretter, es hat bei uns jedoch nicht geregnet. Der Maurer hatte mir auch erklärt, dass wenn es regnen würde, dann würde das Holz quellen und die Lücken wären im Nu zu. Es hat aber nicht geregnet, keinen Tropfen. Auf meine Frage, ob wir es dann nass machen sollen hat er gar nicht mehr reagiert.
    Ich habe an diesem Tag früh eine Rolle von dem Band gekauft. Diese dem Maurer gegeben. Lehrling war an diesem Tag nicht dabei. Der Maurer meinte, so einen Quatsch hätte er noch nie gehört, ich bräuchte mir doch keine Sorgen machen.... Es würde ja nur ein bisschen durch die Ritzen laufen, das würde dann schon aufhören. Er hat das Band dann aber genommen und gemeint, er klebt es noch drüber. Ich habe in der Ausschreibung nachgesehen, da steht, dass die Schalung absolut dicht herzustellen ist mit Tesamoll oder ähnlichem. Die Ausschreibung stammt von einem Architekturbüro. Darauf habe ich den Maurer dann auch hingewiesen.
    Das Band hat er trotzdem nicht geklebt, er hat es einfach zur Seite gelegt. Um 12 Uhr kam der Elektriker, wegen der Deckenlampen, da habe ich das dann gesehen. Der Maurer meinte, er macht die Lücken nicht zu, das wäre alles in Ordnung so. Statiker meinte später, das wäre alles halb so wild. Genau geschaut hat er aber auch nicht. Betonauto war ja schon da.
    Also bin ich zusammen mit dem Elektriker auf der Bewehrung herumgeklettert und habe versucht, wenigstens die größten Löcher zu verkleben. Zur großen Freude von zwei Männern vom Betonwerk, die mit Auto und Pumpe 2 Stunden zu früh gekommen sind und dann nichts Besseres zu tun hatten, als mir zuzuschauen, wie ich da rumgeeiert bin. Da waren dann so Kommentare wie: "Die gfällt mer ja da drobn" = "Die gefällt mir ja da droben" usw. Ich war stinksauer. Kann Maurer mir nicht sagen, dass er nicht im Traum drandenkt, das Band zu kleben. Dann hätte ich mir noch überlegen können, was ich mache.
    Beim Betonieren ist dann schon ziemlich was durchgelaufen. Inwieweit das noch "Normal" ist, kann ich ja nicht wissen. Das werde ich wohl erst sehen, wenn ausgeschalt ist.
    Jetzt hoffe ich nur, dass dieses Band dann nicht Schaden anrichtet. Denn das möchte ich auch nicht dauerhaft verewigt haben.
    Trotzdem danke ich Euch allen und bin sehr froh, dass es dieses Forum gibt.
    Karin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Juristisch besser wäre es gewesen, wenn man gegen Empfangsbestätigung auf den Mangel hingewiesen hätte.
    Auch hätte man die Kosten für die Herstellung des ordnungsgemäßen Zustandes androhen müssen.
    Das erleichtert später Abzüge von der Rechnung. Manche meinen das wäre die dritte Finanzierung. <Hier wäre es wohl bitter notwendig gewesen, um den Leuten zu zeigen, wie richtige Arbeit aussehen soll.

    pauline

    PS Deswegen mag ich Baufirmen und vor allem GÜs so gerne .. vermeiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Vorarbeiter-Hochbau
    Beiträge
    13
    tip von meiner seite


    die falsche ausführung anzeigen und auf ausbesserung an der unterseite bestehen.

    da die unterseite nun durch die rizzen nicht nur kiesnester aufzeigen wird sondern auch jede menge kleine betonkanten welche durch die rizzen entstanden sind.


    lösung: decke entgraten und kiesnester mit betonspachtel schliessen das die bewehrung geschützt ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen