Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

bafa-Förderung

Diskutiere bafa-Förderung im Forum Energiesparen, Energieausweis auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    10

    bafa-Förderung

    Hallo,
    kurze Frage:
    Ist ein Heizungsbauer eigentlich verpflichtet, die für die bafa-Förderung (hier: Wärmepumpe mit Tiefenbohrung) notwendige Fachunternehmererklärung auszufüllen?
    Und was tun, wenn er sich querstellt?

    Gruß
    Thorsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. bafa-Förderung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Dann erhebt sich die Frage warum stellt er sich quer ....
    Grundsätzlich ist er im Rahmen der durchgeführten Arbeiten dazu gehalten die Fachunternehmererklärung abzugeben.
    Es kann natürlich - je nach beauftragtem Leistungsumfang - auch gut möglich sein, dass nicht alle Anforderungen der Bafa erfüllt sind.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    10
    Die technischen Voraussetzungen für die Förderung sind erfüllt, die Tiefenbohrung hat der Heizungsbauer beauftragt.
    Er ist im Moment etwas stinkig, da er mit uns angeblich schon eh so viel Arbeit hatte (eigenverschuldet - er hat z.B. drei fehlerhafte Angebote/Rechnungen gestellt,die wir natürlich neu angefordert haben, aber das sieht er trotzdem als seine für uns aufgewendete Arbeitszeit an...) und eh kaum etwas an uns verdienen würde. Und nun machte er eben die Andeutung, dass er die Formulare nicht ausfüllen wolle.

    An sich ist die Rahmensituation ja auch unerheblich, es geht eigentlich nur darum, ob er offiziell verpflichtet ist, die Fachunternehmererklärung auszufüllen.

    Thorsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen