Ergebnis 1 bis 11 von 11

Verständnisfrage Vorbescheid

Diskutiere Verständnisfrage Vorbescheid im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Freiberuflich
    Beiträge
    12

    Verständnisfrage Vorbescheid

    Die Antwort auf die Frage "Ist eine Neigung des Hauptdaches von 0-40° zulässig?" aus dem Bauvorbescheid lautet wie folgt:

    Eine Neigung des Hauptdaches von 0-40° ist zulässig, sofern es sich bei dem obersten Geschoss konstruktiv um ein Dach handelt. Hierbei ist ein Drempel von max. 1,20 m zulässig. Oberhalb zweier Vollgeschosse ist ein Staffelgeschoss als Dachgeschoss zu konstruieren ist gemäß § 34 BauGB demzufolge nicht zulässig.

    Folgende Punkte leite ich daruas ab:
    - 2 Vollgeschosse sind zulässig
    - Keller wäre auch zulässig
    - Dachneigung mx. 40°
    - Drempel bis max. 1,20 m

    ABER ein ausgebauter Dachboden ist demzufolge nicht zulässig?
    Richtig?

    Vielen Dank für klärende Antworten
    Robert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verständnisfrage Vorbescheid

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    ich sehe nur 2 dinge

    drempelhöhe auf 1,20m begrenzt
    2+dach (als staffelgeschoss) nicht zugelassen

    mehr entschliest sich mir aus der aussage nicht
    und man müsste die b-plan festsetzungen kennen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Freiberuflich
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von sepp Beitrag anzeigen
    ich sehe nur 2 dinge

    drempelhöhe auf 1,20m begrenzt
    2+dach (als staffelgeschoss) nicht zugelassen

    mehr entschliest sich mir aus der aussage nicht
    und man müsste die b-plan festsetzungen kennen.
    Aber was bedeutet in Diesem Fall Staffelgeschoss? Kein zurückspringendes zweites Geschoss?
    Also kann ich einen Dachboden als Wohnfläche ausbauen?
    Einen BPlan gibt es nicht für dieses Gebiet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast

    Ich vermute

    mal, dass dieser Text nicht korrekt wiedergegeben wurde.

    Zitat Zitat von artrocker
    Oberhalb zweier Vollgeschosse ist ein Staffelgeschoss als Dachgeschoss zu konstruieren ist gemäß § 34 BauGB demzufolge nicht zulässig
    Das von mir fett markierte Wort müsste im Originaltext fehlen. Ist das so?

    Meine Lesart:

    Es sind 2 Vollgeschosse zulässig. Oberhalb des 2. Vollgeschosses darf kein Staffelgeschoss angeordnet werden. Da die Drempelhöhe auf 1,20m begrenzt ist, ist das 2. Geschoss im Laienverständnis kein "echtes Vollgeschoss", denn die Räume haben durch das Dach gebildete Schrägen. Baurechtlich (rechnerisch) kann es jedoch durch z.B. Gauben etc. ein Vollgeschoss sein.
    Der sich über dem Dachgeschoss ergebende Spitzboden kann m.E. durchaus zu Wohnzwecken ausgebaut werden, vorausgesetzt die Räume weisen die für Aufenthaltsräume geforderte Lichte Höhe auf und haben diese Höhe nicht über mind. 2/3 der Grundfläche des darunter liegenden Geschosses.

    Dazu aus §2 BauOBerlin:

    1)Vollgeschosse sind Geschosse, deren Oberkante im Mittel mehr als 1,40 m über die Geländeoberfläche hinausragt und die über mindestens zwei Drittel ihrer Grundfläche eine lichte Höhe von mindestens 2,30 m haben.
    2)Ein gegenüber den Außenwänden zurückgesetztes oberstes Geschoss (Staffelgeschoss) und Geschosse im Dachraum sind nur dann Vollgeschosse, wenn sie die lichte Höhe gemäß Satz 1 über mindestens zwei Drittel der Grundfläche des darunter liegenden Geschosses haben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Freiberuflich
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Das von mir fett markierte Wort müsste im Originaltext fehlen. Ist das so?
    RICHTIG - das Wort fehlt!
    Wenn Deine Interpretation richtig ist, dann hat der Makler Blödsinn erzählt. Dieser meinte nämlich, dass nur EG + OG möglich sind und nicht auch noch ein ausgebauter Spitz-/Dachboden. Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Baufuchs
    Gast

    Da es

    wohl um die Beurteilung der Bebaubarkeit eines noch zu erwerbenden Grundstücks geht wäre es ratsam jemanden zu Rate zu ziehen, der sich in der Berliner Bauordnung auskennt.

    Makler sind da in der Regel nicht die richtigen Ansprechpartner.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von artrocker Beitrag anzeigen
    ... Oberhalb zweier Vollgeschosse ist ein Staffelgeschoss als Dachgeschoss zu konstruieren ist gemäß § 34 BauGB demzufolge nicht zulässig....
    Der Satz kann so immer noch nicht stimmen und ergibt m.E. keinen Sinn.
    Ist der wirklich richtig zitiert?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Baufuchs
    Gast

    Wurde doch

    in Beitrag 4 gefragt und in 5 geklärt.

    Obwohl: Den Hinweis auf §34 hätte man sich sparen können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Freiberuflich
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von ThomasMD Beitrag anzeigen
    Der Satz kann so immer noch nicht stimmen und ergibt m.E. keinen Sinn.
    Ist der wirklich richtig zitiert?
    Oberhalb zweier Vollgeschosse ein Staffelgeschoss als Dachgeschoss zu konstruieren ist gemäß § 34 BauGB demzufolge nicht zulässig.

    So steht es im Vorbescheid. Das Wort ist war zu viel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von artrocker Beitrag anzeigen
    Oberhalb zweier Vollgeschosse ... ein Staffelgeschoss als Dachgeschoss zu konstruieren ist gemäß § 34 BauGB demzufolge nicht zulässig
    So müsste es richtig lauten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    @artrocker und Ralf Dühlmeyer

    Dank für die Richtigstellung. Ich hatte angenommen, nach den Posts 4 und 5 wäre das Einganszitat editiert worden und war deshalb erst recht verwirrt.
    Jetzt ist mir klar, was die Baubehörde will.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen