Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Pavatex Isolair vergleichbar mit was...

Diskutiere Pavatex Isolair vergleichbar mit was... im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Landkreis Augsburg
    Beruf
    Biologe
    Beiträge
    27

    Pavatex Isolair vergleichbar mit was...

    Hi alle zusammen,

    bei unserem Haus geht es jetzt dann bald ans Dach. Es wird eine Zwischensparrendämmung und daruf kommen noch Unterdeckplatten. Geplant war die Isolair von Pavatex in 52mm Stärke. Ich wollte mich jetzt noch preiswerteren Alternativen und bin auf die Steico universal gestoßen, bin mir aber nicht sicher, ob diese mit der pavatex vergleichbar ist! Kann mir da einer von euch helfen?? Der gesamte Preisunterschied würde ca. 1000€ ausmachen.

    Viele Grüße
    Christian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Pavatex Isolair vergleichbar mit was...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    südpfalz
    Beruf
    Zimmerermeister
    Beiträge
    374
    Gutex Ultratherm
    Homatherm UD Q11 protect
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Landkreis Augsburg
    Beruf
    Biologe
    Beiträge
    27
    Danke für die Antwort.

    Ich würd nur gern noch wissen, ob die Steico universal auch damit vergleichbar ist? Weißt du das zufällig auch carpe?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    planfix
    Gast
    oder der da...

    kommt auf dachneigung und ziegel an, wenn de unterdeckung brauchst,... eher die floor.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    südpfalz
    Beruf
    Zimmerermeister
    Beiträge
    374
    universal passt schon....floor auf keinen fall.

    immer auch beachten, wie druckfest ist die platte, wie wird sie befestigt. brauche ich spezialschrauben dann nützt mir die günstige platte vielleicht nichts.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Landkreis Augsburg
    Beruf
    Biologe
    Beiträge
    27
    funktioniert der Link nicht richtig?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Landkreis Augsburg
    Beruf
    Biologe
    Beiträge
    27
    @carpe: wie meinst du das mit den Spezialschrauben? Wenn die Platten härter oder wenn sie weicher sind sind Spezialschrauben nötig?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    südpfalz
    Beruf
    Zimmerermeister
    Beiträge
    374
    druckfeste platten wie beispielweise die von mir #2 genannten werden mit konterrahmen befestigt, welche genagelt oder geschraubt werden wie der hersteller vorgibt.
    hat man nun einen nicht druckfesten dämmstoff als aufsparrendämmung, darüber dann eine unterdeckbahn oder eine dünne unterdachplatte dann müssen meistens doppelgewindeschrauben nach statischen angebaen verwendet werden. je nach schraube und hersteller kosten die nicht gerade unerheblich.

    aber wie gesagt, bei den genannten produkten ist noch alles im grünen bereich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen