Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Münster
    Beruf
    Chemikant
    Beiträge
    6

    Fliese auf Fliese bei Fussbodenheizung?

    Hallo,
    wir beabsichtigen ein Haus zu kaufen, welches im ganzen Erdgeschoss eine FBH hat.
    Leider sind die Fliesen so gar nicht unser Geschmack.
    Der einfachste Weg wäre die Fliesen zu überkleben.
    Aber was passier mit der Heizleistung.
    Wird die Heizung nur etwas träger dafür bleibt es aber länger warm?
    Oder würde ich viel Heizleistung verlieren (aber irgendwo muss die Wärme ja hin)?
    Sollten 2 Fliesen aufeinander nicht immer noch eine besser Wärmeleitung haben als 1 Lage Laminat oder Parkett?
    Ist das Überkleben bei Bodenfliesen überhaupt möglich?
    Türen sind kein Problem, es kommen eh neue rein.
    Grüße,
    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliese auf Fliese bei Fussbodenheizung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Macht Nägel mit Köpfen und reisst die alten Fliesen raus. Man kann zwar auch drüber fliesen, ist aber mehr eine DIY Lösung.


    Grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Münster
    Beruf
    Chemikant
    Beiträge
    6
    Momentan geht unsere Tendenz zum entfernen der alten Fliesen.

    Werde mir mal ein Angebot für die Entfernung und Verlegung einer Fachfirma einholen.
    Welcher qm Preis für das Entfernen ist den ca. zu erwarten. Es sind 4 Räume, zusammen 77qm.
    Oder wird da per Stunde abgerechnet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Aalen
    Beruf
    Parkettleger und Sachverständiger
    Beiträge
    14
    Hallo netzer
    wenn du im aufbau sprich höhe keine probleme hast kannst du ohne weiteres (natürlich mit geeignetem kleber) fliese auf fliese kleben. der wärmedurchlaswiederstand wird nur sehr gering beeinflust, auf jedenfall weniger als wenn du schwimmendes parkett drauflegst. solltest du dich auf das rausreisen der alten fliesen einstellen beachte bitte das du u.u. danach noch spachteln musst dies wiederum treibt den preis nach oben.
    Grüssle
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    warum sollte man mit allen Risiken basteln, wenn es auch ordentlich geht?
    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Vielleicht wäre es sinnvoll, erstmal zu klären, WIE die vorhandenen Fliesen verlegt sind (Bett?)...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Münster
    Beruf
    Chemikant
    Beiträge
    6
    Danke schoneinmal für die Antworten.

    Meine größte Sorge ist, das ich beim Überfliesen die Bude nicht mehr warm bekomme.
    Aufbauhöhe sollte kein Problem sein.

    Wie die Fliesen verlegt sind kann ich nicht sagen.
    Sieht der Fachmann das so?


    Grüße,
    Netzer79
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Deine größte Sorge brauch Dich nicht sorgen.


    liebe Grüße Operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Münster
    Beruf
    Chemikant
    Beiträge
    6
    Hallo,

    eine Fliese hätten wir dann gefunden.
    Maße 600*300*10mm.
    Auf welche Gesamtaufbauhöhe Kleber + Fliese würden wir kommen?

    15mm?

    Grüße,
    Netzer79
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Zitat Zitat von netzer79 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Auf welche Gesamtaufbauhöhe Kleber + Fliese würden wir kommen?

    15mm?

    Grüße,
    Netzer79
    Im günstigsten Fall, bei dem Format kann man ruhig mit 18 bis 20 mm rechnen.

    operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Bei geradem Untergrund solltest du problemlos mit 15mm hinkommen,mehr nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Münster
    Beruf
    Chemikant
    Beiträge
    6
    Hallo,

    ich habe mal mit dem momentanen Besitzer unseres zukünfitigen Hauses gesprochen. Leider hat die gute ältere Dame keine Ahnung wie die Fliesen 1989 verlegt worden sind (Dickbett + Dünbett).

    Was war den der Standard 1989 bei Estrich mit WW-Fussbodenheizung?
    Erkennt man es erst beim Raushauen?

    Dünbett wäre leichter zu entfernen als Dickbett, oder lügt Google da?

    Ich hab aber sowas von überhaupt keinen Plan von der Materie.

    Frohes Fest wünscht Netzer79
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen