Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Wolfterode
    Beruf
    Fleischer
    Beiträge
    23

    Pelletkessel Eta oder Guntamatic Biostar 15 flex

    Hallo, möchte mir in mein Altbau eine Pelletheizung einbauen lassen.
    Ein Fachmann hat mir Eta angeboten und einer einen Guntamatic Biostar.

    Was haltet ihr von den Geräten ? Was habt ihr für Erfahrungen mit diesen Pelletöfen?

    Vielen Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Pelletkessel Eta oder Guntamatic Biostar 15 flex

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    Ich denke, da biste im HTD Forum besser aufgehoben. Da reicht dann auch einfach ne Suche und 4 Stunden lesen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Aber auch dann muss er sich immer noch selber entscheiden. Auch soll man nicht alles glauben, was da so im Internet geschrieben wird. Meistens melden sich nur frustrierte Betreiber. Zufriedene suchen nicht den Weg in ein Forum, oder?

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    Ich würde folgendes in die entscheidungsfindung einfließen lassen: Gibt es einen Service-Mann vor Ort? Von Eta hab ich eigtl nur Gutes gehört, haben uns aber dann für Fröhling entschieden, weil Eta keinen Raumluftunabhängigen hat. Nutzt Dir aber auch nichts, wenn zum Service einer aus Österreich erst mal 500km Anreise hat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Oberasbach
    Beruf
    Servicetechniker
    Beiträge
    95
    hallo, ich hab auch nen fröling. die kundendienstler sind mittlerweilen hier in deutschland ansässig. meiner sogar in nürnberg
    grüße manfred
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    @OldBo:
    Also ich habe da primär sehr nützliche positive Nachrichten gelesen. Wo liegt also das Problem? Das war ein gutgemeinter Hinweis, da die Chance im HTD Forum etwas zu speziellen Geräten zu finden wesentlich größer ist, als in einem Architektenforum.

    Deiner Logik zufolge müssten auch hier nur Frustrierte schreiben... also Logiken gibts hier.

    @nachttrac
    Die ETA Pelletsunit sollte RLU sein.

    @Compyu
    Eine Sanitär-/Heizungsmesse war bei mir auch sehr aufschlußreich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    @greentux,

    Richtig, aber leider zu wenig Leistung für mich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    Oh, ich hatte vermutet, das man in RLU Szenarien mit kleinzweistelligen KW Werten auskommt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    Nicht bei 270m2 Wohnfläche + Angstzuschlag + Frau
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    gberg
    Gast
    Hallo,

    kenne den Guntamatickessel seht gut und kann ihn nur empfehlen
    Angstzuschlag brauch man nicht aber bei 270 m2 sollten es wohl schon 15 Kw sein.
    Altbau ? Isolierzustand ? eventuell 23 KW ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Wolfterode
    Beruf
    Fleischer
    Beiträge
    23
    Hallo
    das Haus hat 200m2 ist Baujahr 1965 noch nicht Isoliert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von gberg Beitrag anzeigen
    Angstzuschlag brauch man nicht aber bei 270 m2 sollten es wohl schon 15 Kw sein.
    Altbau ? Isolierzustand ? eventuell 23 KW ?
    Nennt sich das jetzt Heizlastermittlung?

    Zitat Zitat von Compyu
    das Haus hat 200m2 ist Baujahr 1965 noch nicht Isoliert.
    Wie wurde bisher geheizt? Brennstoffverbrauch bekannt? Dann könnte man zumindest mal den dicken Daumen auspacken und schätzen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Wolfterode
    Beruf
    Fleischer
    Beiträge
    23
    Hallo,
    das ist ja das Problem. Bisher wurde nur mit Ölofen geheizt. Das ist die erste Heizung die das Haus sieht. Hab mir zwei Angebote machen lassen. Der eine will mir ein Eta Pelletkessel mit 25 Kw und 875 l Pufferspeicher verkaufen. Der andere
    will mir ein Guntamatic Biostar 15 kw mit 800 l Pufferspeicher verkaufen.
    Einer sagt 15 kw reichen der andere sagt 25 kw sollen es sein. Nochmal
    das Haus ist Baujahr 1965. Bewohnbare Fläche sind ca. 200 m2.
    Es ist noch nicht gedämmt was ich aber noch vorhab.

    Was sagt ihr zu Guntamatic oder Eta ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    Warum muß das nun RLU sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Compyu Beitrag anzeigen
    Was sagt ihr zu Guntamatic oder Eta ?
    Über einzelne Hersteller zu diskutieren bringt nicht viel, denn es ist viel wichtiger ob das Anlagenkonzept passt. Jeder dieser Kessel "funktioniert", aber falsch geplant und/oder eingebaut, geht´s halt in die Hose.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen